Polarity Therapie nach Dr. Randolph Stone


Die Polarity Therapie ist von dem Arzt und Osteopathen Dr. Randolph Stone in über 60jähriger Praxis als ganzheitliches Konzept erarbeitet worden. Sie basiert nicht nur auf der klassischen westlichen Medizin und Osteopathie, sondern auch auf östlichen Therapien wie der Traditionellen Chinesischen Medizin und dem Ayurveda. Darüber hinaus hat sie sich dank ihrer grundlegenden Prinzipien und der Verbindung von Altem und Neuem als zeitloses, sich immer weiter entwickelndes Lebensmodell bewährt. Die Arbeit am Körper (Körpertherapie), prozessbegleitende Gespräche, bewusste Ernährung, Körperübungen (Polarity Yoga) und Achtsamkeit geben dem Patienten Impulse zur Selbstheilung, lassen sich einfach ins tägliche Leben integrieren und fördern so die Selbstverantwortung des einzelnen. Dr. Stone 1950 Die Ausbildung zum diplomierten Polarity Therapeuten (RPP) findet nach gleichwertigen Standards weltweit an vielen Schulen statt und dauert mindestens drei Jahre. siehe auch: New Polarity nach Wilfried Teschler Verfasst und autorisiert von: Lily Merklin Polarity Verband Deutschland e.V. polarity@gmx.de www.polarity-verband.de