Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/junghans.htm

Udo Junghans | Integrative Atemtherapie, Tiefenpsychologische Körpertherapie, Persönlichkeitsentwicklung | Köln

therapeuten.de

Udo Junghans

Atem- und Körper-Therapie-Praxis Köln - TAOWORKS

Körperpsychotherapeut, Atemtherapeut , Heilpraktiker für Psychotherapie, Taiji- und Qigong-Lehrer
Cranachstr. 15
50733 Köln
Tel.: +49(0)221-742035
Fax: +49(0)221-7129592
Mobil: +49(0)151-20457298
Letzte Änderung: 29. September 2016
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Körper- und atemtherapeutische Einzelarbeit zur Unterstützung Ihres persönlichen Wachstums und bei stressbedingten Belastungen - Psychotherapeutische Arbeit mit personenbezogenem Ansatz - Themen: „inneres Kind“, Partnerschaft und Sexualität, Alltag und Spiritualität - Taiji, Qigong und Entspannungs-Gruppen, auch als Einzel-Coachings / Stressmanagement.
Methoden:Integrative Atemtherapie, Tiefenpsychologische Körpertherapie, Persönlichkeitsentwicklung, Klientenzentrierte Gesprächsführung, Psychotherapie, Beratung, Biodynamische Körperpsychotherapie, Inneres Kind, Arbeit mit dem..., Voice Dialogue, Taijiquan, Qigong, Körpertherapie, Fitnesstraining, Mobile Massage, Biodynamische Massage
Persönliche Vorstellung

"Körper- und Atem-Therapie ist der Kern meiner Arbeit!

Dabei habe ich meiner langjährigen Berufserfahrung eine Synthese von
modernen westlichen und traditionellen östlichen Methoden entwickelt,
die alle den Fluss der Lebensenergie und ein ganzheitliches Heil- und
Wachstums-Konzept als Grundlage haben.


Das Erleben Ihres Körpers und der Atmung ist der rote Faden Ihrer Reise
zu Ihrem Wesenskern. Über deren bewusste Wahrnehmung 
möchte ich Sie unterstützen, Sich Selbst neu zu erfahren und Ihr
persönliches Potential mehr und mehr in Ihrem Leben umzusetzen. Auf
diesem Weg können Sie lernen, alte Verwundungen Ihrer Gefühle heilen zu
lassen und zwischen all den Stressfaktoren des Alltags einen Raum der
Ruhe, Kreativität, Liebe und Zufriedenheit wachsen zu lassen.


Die Sitzungen sind in einen klientenzentrierten gesprächstherapeutischen
Rahmen eingebettet. Das heißt, Ihre aktuelle Selbst-Wahrnehmung und Ihr
aktuelles Befinden sind der Maßstab für den Verlauf Ihres inneren
Wachstumsprozesses.


Begleitend zu den modernen westlichen Therapiemethoden biete ich
fortlaufende Gruppen und Einzelcoachings in Taiji, Qigong und
Entspannungstechniken an, die Ihren therapeutischen Prozess wesentlich
unterstützen können. Hier haben Sie die Möglichkeit, Sich selbständig im
Alltag mit einem überschaubaren und leicht umzusetzenden Übungszyklus zu
stabilisieren und immer wieder Ihre innere Mitte und Kraftquelle zu
stärken."

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1957
Therapeutische
Ausbildung:
  • Biodynamische Körperpsychotherapie, Ganzheitliche Integrative Atemtherapie, Heilpraktiker für Psychotherapie, Klientenzentrierte Gesprächsführung, Taiji und Qigong / Traditioneller Yang Stil

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
  • Ausbildung in biodynamischer Körperpsychotherapie (1995-98) bei ESBPE und Gerda Boyesen International Academy, Ausbildung im Institut für Ganzheitlich Integrativer Atemtherapie (1985-87), Taiji und Qigong Ausbildung im traditionellen Yang Stil / ITCCA (1984-88)
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
  • Zur Zeit Fortbildung in der International Yang Style Tai Chi Chuan Association
Berufsverband:
  • GBP / Gesellschaft für Biodynamische Psychologie
therapeuten.detherapeuten.de