ACCESS BARS®


Access Bars® ist eine alternative Therapieform, die sich auf die Aktivierung bestimmter Punkte am Kopf konzentriert, um Stress und Anspannung abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern. Die Therapie wurde von dem Amerikaner Gary Douglas in den 1990er Jahren entwickelt und ist seitdem weltweit verbreitet.

 

Während einer Access Bars®-Sitzung liegt der Patient entspannt auf einer Liege, während der Therapeut sanft und mit leichten Berührungen verschiedene Punkte am Kopf aktiviert. Diese Punkte repräsentieren verschiedene Aspekte des Lebens, wie z.B. Geld, Beziehungen, Kreativität und Gesundheit, und durch die Aktivierung dieser Punkte soll die Energie in diesen Bereichen freigesetzt werden. Dies kann zu einer tiefen Entspannung, einer verbesserten Schlafqualität, einer Reduzierung von Angstzuständen und Depressionen sowie zu einer Steigerung der Kreativität und des Wohlbefindens führen.

 

Auch, wenn es keine wissenschaftlichen Untersuchungen, die die Wirksamkeit belegen, gibt es zahlreiche Anwender und Anwenderinnen, die von positiven Erfahrungen berichten und die Therapie als wertvolles Werkzeug zur Stressreduktion und Verbesserung der Lebensqualität betrachten.

 

Wie bei allen alternativen Therapien sollten Interessierte vor einer Anwendung von Access Bars® die Möglichkeiten und Grenzen der Therapie mit einem ausgebildeten Therapeuten besprechen und sich über mögliche Risiken informieren.

 

Quelle: Zusammenfassung nach Informationen von Access Consciousness, der offiziellen Website von Access Bars® (https://www.accessconsciousness.com/en/micrositesfolder/accessbars/what-is-access-bars/).

 

Einige häufig gestellte Fragen und Antworten zur Therapieform Access Bars® sind:

1. Wie lange dauert eine Access Bars®-Sitzung und wie oft sollte man sie wiederholen?
Eine Access Bars®-Sitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten. Es wird empfohlen, eine Sitzung alle 1-4 Wochen zu wiederholen, um die Effekte zu verstärken.

 

2. Ist Access Bars® eine Art von Massage?
Nein, Access Bars® ist keine Massage. Es handelt sich um eine sanfte Berührungsmethode, die darauf abzielt, bestimmte Punkte am Kopf zu aktivieren.

 

3. Wer kann Access Bars® anwenden?
Jeder kann Access Bars® anwenden, nachdem er eine Ausbildung zum Access Bars®-Praktizierenden abgeschlossen hat.

 

4. Kann Access Bars® bei körperlichen Beschwerden helfen?
Obwohl Access Bars® nicht primär für die Behandlung von körperlichen Beschwerden gedacht ist, haben einige Anwender von positiven Auswirkungen auf körperliche Beschwerden berichtet. Es wird jedoch empfohlen, bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder einen anderen medizinischen Fachmann zu konsultieren.

 

5. Kann ich Access Bars® ausprobieren, wenn ich schwanger bin?
Ja, Access Bars® kann während der Schwangerschaft sicher angewendet werden, aber es wird empfohlen, dies vorher mit Ihrem Arzt zu besprechen.

 

6. Kann Access Bars® bei Kindern angewendet werden?
Ja, Access Bars® kann bei Kindern jeden Alters angewendet werden. Es kann ihnen helfen, sich zu entspannen und besser zu schlafen.

 

Expertenhinweis von praktizierenden Therapeuten*innen

Access Bars® ist eine Methode, die vom Access Consciousness Gründer Gary Douglas entwickelt wurde. Eine einfache, aber doch kraftvolle Möglichkeit, die zu einem freieren und leichterem Gefühl verhilft. Es verändert die Wahrnehmung des Lebens in allen Bereichen und erlaubt alles anders (neu, schöner, besser) zu sehen. Alte Glaubenssätze und -Muster dürfen sich auflösen. Die Bars sind 32 Schlüsselpunkte am Kopf, die sanft gehalten werden. Sie erzeugen eine ganz tiefe Entspannung und der normale Gedankenstress wird reduziert. Es gibt Bars für die Wahrnehmung, Kontrolle, Kreativität, Geld, Kommunikation, Heilung, Hoffnung, Träume, Güte, Dankbarkeit, Frieden, Ruhe und Kraft außerdem gegen Alterung und zum Lösen von Blockaden. Die Behandlung findet im Liegen statt und dauert ca. 1-1/4 Stunde. (Sybille Diekneite, Heilpraktikerin, www.naturpraxis-frankfurt.de)

 

Therapeuten, die ACCESS BARS® anbieten:
Postleitzahlenbereich 1
Mag. Maria Waidacher
10627 Berlin
Angelika Schumann
18581 Putbus
   
Postleitzahlenbereich 2
therapeuten.deSusanne Hartung
Energie- und Wohlfühlquelle
25335 Elmshorn
ACCESS BARS®, Burnout-Prävention, Einweihungen, Spirituelle, Familienaufstellungen, Mediales Coaching, Geistiges Heilen, Wirbelsäulenaufrichtung, energetische, Reiki
 
Nicole Engelmann
25335 Elmshorn
Nicole Köhnken
28209 Bremen
   
Postleitzahlenbereich 3
Katharina Kelm
30173 Hannover
Claudia Sander
33611 Bielefeld
   
Postleitzahlenbereich 4
therapeuten.deDirk Eisbrenner
Ihr-Weg
45886 Gelsenkirchen
EMDR®, Hypnose, Systemische Therapie, TRE - Tension & Trauma Releasing Exercises, Yager Code, ACCESS BARS®
 
Thorsten Konow
40231 Düsseldorf
    
Postleitzahlenbereich 5
therapeuten.deSilvie Wendang
Kraftquelle Mensch
54290 Trier
Energiearbeit, Persönlichkeitsentwicklung, Jin Shin Jyutsu, Clearing, Reinkarnationstherapie, Hypnose, ACCESS BARS®
 
Roswitha Hopf
50226 Frechen
    
Postleitzahlenbereich 6
Sybille Diekneite
60439 Frankfurt
Lorena Dammann-Heise
63589 Linsengericht-Altenhasslau
   
Postleitzahlenbereich 7
Isabel Bartsch-Bauer
72622 Nürtingen
    
Postleitzahlenbereich 8
Türkan Ünal
88348 Bad Saulgau
    
Postleitzahlenbereich 9
therapeuten.deMartina Grünewald
Im Gleichklang leben
96170 Lisberg
Energetische Wirbelsäulenaufrichtung, Psychologische Beratung, ACCESS BARS®, Energiearbeit, Emotionscode nach Dr. Bradley Nelson, ThetaHealing®, Rückführungen, Body Code™
 
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.