Sexualpädagogik


Die Sexualität ist eine der wesentlichen menschlichen Grundbedürfnisse, die für die meisten Menschen eine große Bedeutung für ihre allgemeine Lebenszufriedenheit hat. Nicht umsonst ist das Thema Sexualität in den Medien allgegenwärtig und das Gesprächsthema Nummer 1. Große Erwartungen werden an die Sexualität geknüpft und umso größer ist die Enttäuschung, wenn sie nicht erfüllt werden.

 

Was die Sexualität so kompliziert macht ist, dass sie sich kaum von unserem Willen beeinflussen lässt. Unsere Gefühlswelt und speziell unser Liebesleben werden von einem sehr alten Teil unseres Gehirns dirigiert, dem limbischen System. Dieses schert sich nicht um unsere Lebensqualität, also darum, ob wir glücklich sind, sondern stellt drei evolutionäre Ziele in den Vordergrund: unser eigenes Überleben, das Überleben der Spezies durch genetische Vielfalt und die Gewährleistung für das Aufziehen unseres Nachwuchses.

 

Neben diesen genetischen Faktoren spielen auch gesellschaftliche und familiäre Einflüsse eine große Rolle, wie wir unsere eigene Sexualität erleben und ausdrücken. Diese sind u.a. frühkindliche Traumata, verletzende Erfahrungen (wie sexuelle Übergriffe, Mobbing usw.) und körperliche Probleme.  Die Sexualität birgt also ein großes Potential an Freude aber auch an Problemen und Störungen. Die Sexualberatung oder -therapie hilft bei Schwierigkeiten mit dem eigenen Sexualleben, die von den Betroffenen als Störungen empfunden werden. 

 

Was ist Sexualpädagogik?

Sexualpädagogen vermitteln Wissen über Themen wie Liebe, Gefühle, Fortpflanzung, körperliche Entwicklung, männliche und weibliche Körper, Erotik und allen Formen der Sexualität, sexueller Lust und Selbstbefriedigung. Sie arbeiten sowohl im Kinder- und Jugendlichenbereich als auch in der Erwachsenenbildung. Die Sexualpädagogik überschneidet sich stark mit der Sexualberatung, ihr Schwerpunkt liegt auf der theoretischen und praktischen Wissensvermittlung. Sexualpädagogen sind meist ausgebildete Pädagogen mit Fortbildungen im Bereich der Sexualpädagogik, aber auch Praktizierende mit Expertenwissen in bestimmten Bereichen.

 

weitere Methoden: --> Sexualberatung    --> Sexualtherapie   --> Tantra   --> Tantramassage

 

Zusätzliche Informationen, Artikel und Videos finden Sie auf unserem Themenportal sexualtherapeuten.org

Therapeuten, die Sexualpädagogik anbieten:
Postleitzahlenbereich 2
Moraya Kraft
23669 Timmendorfer Strand
    
Postleitzahlenbereich 3
therapeuten.deTatjana Bach
Schoßraum®-Institut für Selbstentfaltung
37217 Witzenhausen-Ziegenhagen
Beratung bei sexuellem Missbrauch, Arbeit mit dem inneren Kind, Essenzarbeit, Sexualpädagogik
 
Postleitzahlenbereich 4
B.A. Pascal Hartmann-Boll
48143 Münster
    
Postleitzahlenbereich 5
therapeuten.deMartina Weiser
ANANDA - Tantra-Massage, Coaching und Körperarbeit
51065 Köln
Tantra, Tantramassage, Yoni-Massage, Lingam-Massage, Paarberatung und -therapie, Sexualtherapie, Prostatamassage, Wellness, Sexualberatung, Sexualpädagogik, Körperpsychotherapie, Massage (Wellness), Coaching
 
Postleitzahlenbereich 7
therapeuten.deDaniel Wolff
Sexualberatung und Seminare
76131 Karlsruhe
Sexualberatung, Sexualpädagogik, Lingam-Massage, Prostatamassage, Tantramassage, Yoni-Massage
 
Postleitzahlenbereich 8
therapeuten.deMagdalena Wede
TRM-Coaching
81375 München
Sexualtherapie, Coaching, Sexualpädagogik, Sexualberatung, Tantra
 
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.