Biodanza


Biodanza ist ein System integrativer Gesundheitsarbeit, die regulierend und heilsam auf den gesamten Organismus wirkt. Das Wort Biodanza setzt sich zusammen aus bios (griech.) Leben und danza (span.) Tanz und bedeutet Tanz des Lebens. 

Das System Biodanza basiert aus den Erkenntnissen der Humanwissenschaften (Biologie, Psychologie, Medizin, Anthropologie, Physik, etc.) und wurde vor 40 Jahren von Rolando Toro, einem chilenischen Psychologen und Anthropologen, begründet. Toro, der in den sechziger Jahren in der Psychiatrischen Klinik in Santiago de Chile mit psychotischen Patienten arbeitete, wandte sich gegen die damals vorherrschenden inhumanen, vor allem chirurgischen Methoden in der Psychiatrie und setzte Tanz therapeutisch ein. Dabei konnte er beobachten, dass bestimmte Tänze und Musik kontraproduktive Effekte hatten, denn sie geleiteten die Patienten in eine tiefe Trance und akzentuierten ihre Symptomatik. 

  

In den folgenden Forschungen stellte Toro fest, dass Bewegungen zu aktivierender, rhythmischer Musik sich günstig auf das Krankheitsbild psychotischer und depressiver Patienten auswirken. Sie stärken die Integration der Identität. Aufbauend auf dieser ersten Erkenntnis entwickelte Toro im Laufe der folgenden Jahre ein kohärentes System von Bewegungsformen und entsprechenden Musikstücken, die bei unterschiedlichen Zielgruppen ihren Bedürfnissen entsprechend angewandt eine Stärkung der Identität und eine Harmonisierung des inneren Gleichgewichtes des Menschen bewirkt.

 

Parallel dazu schuf Toro ein theoretisches Modell von Biodanza, das wissenschaftliche Erkenntnisse mit seinen empirischen Beobachtungen verknüpft. Damit war der Grundstein gelegt für ein komplexes System von Übungen, die heute weltweit im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung (Teamentwicklung, Organisationsberatung), der gesundheitlichen Prävention (Kinder, alte Menschen, Schwangere) oder Begleitung, Nachsorge und Rehabilitation von chronisch Kranken (Herzpatienten, Krebspatienten) und Behinderten sowie pädagogischer und politischer Arbeit (Schule, berufliche und therapeutische Fortbildung, Universitäten, Gewerkschaftsarbeit, Sozialarbeit) angewandt wird. 

 

Ausführlicher Text als PDF-Dokument Verfasst und autorisiert von: Gabriele Mader-Freyhoff Direktorin Biodanza-Schule Rolando Toro Köln gabriela@biodanza-online.de www.biodanza-online.de/schule.htm



Therapeuten, die Biodanza anbieten:
Postleitzahlenbereich 4
Angelika Pathe
42117 Wuppertal
    
Postleitzahlenbereich 5
Gabriele Freyhoff
52078 Aachen
    
Postleitzahlenbereich 8
therapeuten.deMatthias Hesselmann
Praxis für ganzheitliche Therapien und alles rund um die Geburt
81241 München-Pasing
Akupunktur, SCENAR-Therapie, Physioenergetik, Narbenentstörung, Metamorphische Methode, Körperpsychotherapie, Kindertherapie, Homöopathie, Fruchtbarkeitsmassage, Craniosacrale Körpertherapie, Biodanza, Ausleitungsverfahren, Anthroposophische Medizin, Schlüsselzonenmassage und manuelle Therapie nach Dr. Marnitz
 
Dipl.-Psych. Andrea Schult
86150 Augsburg
    
Postleitzahlenbereich 9
therapeuten.deAntje Walter
Sound Balance
91217 Hersbruck
Reiki, Burnout-Prävention, Klangschalenmassage, Psychologische Beratung, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Biodanza, Energiearbeit, Meditation