Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/mebus.htm

Ursa Mebus | Atemtherapie, Integrative Atemtherapie, Rebirthing | Düsseldorf

therapeuten.de

Ursa Mebus

Praxis für Psychotherapie und Naturheilkunde

Heilpraktikerin und Atemtherapeutin
Schirmerstr. 18
40211 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 733 56 75
Letzte Änderung: 26. January 2016
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:

-Seelische Verletzungen


-Traumatherapie


-Trauerprozesse


-Depressionen


-Sexualtherapie


-Psychosomatik


-Begleitung chronisch Erkrankter


-Lebensbegleitende Bewusstheitsarbeit


-Konfliktberatung, Krisenbegleitung Sinnfindung


-Entspannung, Geniessen

Methoden:Atemtherapie, Integrative Atemtherapie, Rebirthing, Hypnose, Heilhypnose, Therapeutische Massagen, Fußreflexzonenmassage, Psychotherapie, Beratung, Persönlichkeitsentwicklung, Trauma-Therapie, Sexualtherapie, Raucherentwöhnung, Paarberatung und -therapie, Kindertherapie
Persönliche Vorstellung

»Ich bin Diplombiologin, Heilpraktikerin und Atemtherapeutin. Seit 1995 arbeite ich in eigener Praxis und leite Gruppen. Eigenes körperliches und seelisches Leid brachten mich auf den Weg hin zu der Arbeit, die ich heute tue.

Auf körperlicher Ebene arbeite ich mit verschiedenen sanften, energetischen und auch kraftvollen Massagearten, helfe dem Körper schmerzhafte Erfahrungen loszulassen, zu entspannen, immer mehr zu genießen. Massage heißt aber auch: ohne jeglichen therapeutischen Anspruch einfach nur genießen, verwöhnt werden, die Seele baumeln lassen, ein kleiner Urlaub zwischendurch.

Auf der seelisch-spirituellen Ebene ist es mir wichtig, Menschen dabei zu unterstützen, ihren ureigenen Weg zu finden und zu gehen in dieser oft so fremdbestimmten Welt - und damit Heilung zu ermöglichen. Ein wichtiger Teil meiner Arbeit ist die Psychosomatik: Die Übersetzung von Körpersprache / Krankheitssprache in menschliche Sprache. Die Sprache des Körpers verstehen lernen.

So arbeite ich gerne sowohl mit leidenden Menschen, wie auch mit Menschen, die ihr Leben immer bewußter und klarer gestalten möchten. Biete Raum und Zeit, liebevolle Zuwendung, Klarheit, Sicherheit und Kompetenz den eigenen therapeutischen Prozeß anzugehen, Leid zu durchleiden, Verluste zu betrauern, Schicksal anzunehmen, Lebensveränderungen zu wagen, Freude zu finden.

Ab Sommer 2005 biete ich die Quantum-Light-Breath-Meditation - eine kraftvolle Tiefenatmungsmeditation nach Jeru Kabbal - als Kleingruppe an.«

Ort

Termine
Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1953
Therapeutische
Ausbildung:

- Ganzheitliche Integrative Atemtherapie / Rebirthing
- Wildwuchs-Selbstheilungsarbeit
- Therapeutin bei Eßstörungen
- Hypnosetherapie

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
- 1990 - 1993 Institut für Ganzheitliche Integrative Atemtherapie, Tilke Platteel-Deur und Hans Mensink

- 1993 Soziotherapeutisches Beratungs- und Ausbildungsinstitut für Selbstheilungsarbeit, Angelika Koppe

- 1998 KESS Düsseldorf, Ruth Dahm

- 2006-2007 Zentrum für angewandte Hypnose, Mainz/Dortmund, Ahlstich, Renartz
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
-dreijährige Ausbildung zur Heilpraktikerin

-Polaritätsmassage nach W. Teschler

-Fußreflexzonenmassage

-Metamorphose

-Sterbebegleitung und Trauerarbeit

-Therapeutische Begleitung bei sexuellem Mißbrauch/Traumatherapie

-Private Tantraarbeit und -fortbildungen

-TAOistische Massage

-Medizinische Heilhypnose
Berufsverband:Heilpraktikerinnenverband Lachesis e.V.