Phonophorese


Phonophorese, auch Tonpunktur genannt, ist das Anwenden von Schwingungen, die mit Stimmgabeln auf Muskeln, Knochen, Organe, Chakren und unterschiedlichen Körperzonen übertragen werden. Hierbei wird die Stimmgabel auf bestimmte Punkte (meist Akupunkturpunkte und Meridiane) gesetzt. Die Resonanz der Schwingungen harmonisiert und stärkt das Energiesystem und regt so die Selbstheilungskräfte an. Die im Körper spürbare Vibration des Stimmtones bewirkt - oft gleich nach dem Aufsetzen der Stimmgabel - ein angenehmes Wohlempfinden. Wird der Schaft der Stimmgabel auf das Brustbein gehalten, ist oft ein befreiendes Durchatmen die erste Reaktion. Heilkundige wenden die Stimmgabel-Tonpunktur alternativ zur Nadel-Akupunktur an; z.B. bei Kindern oder bei Angst vor Nadelstichen. Zudem "finden" die sanften Vibrationen ihren Weg, auch wenn der Akupunkturpunkt nicht ganz genau getroffen wurde. Es existieren ca. 30 unterschiedlich gestimmte Gabeln, die in den Bereichen der Meridianlehre (Akupunktur, Akupressur, Shiatsu), Chakren, Farbpunktur, Fußreflexzonenmassage und ähnlichen Disziplinen eingesetzt werden können. Weitere Infos: www.planetware.de/tune_in/Punktur.html, www.shiatsutherapie.com/phonophorese/phonophorese.htm http://www.centrum-der-kraft.de    

Therapeuten, die Phonophorese anbieten:
Postleitzahlenbereich 2
Kerstin Brunet
21279 Hollenstedt
    
Postleitzahlenbereich 3
Achim Windisch
31737 Rinteln
Ulrike Keiner
35606 Solms-Burgsolms
Heike Kegel
35781 Weilburg
  
Postleitzahlenbereich 6
Renate Adler
68753 Waghäusel
    
Postleitzahlenbereich 7
therapeuten.deDagmar Kotzian
Massagen- & LebensRaumAtelier
76771 Hördt
Lingam-Massage, Tantra, Tantramassage, Taoistische Massage, Sexualtherapie, Yoni-Massage, Coaching, Intuitive Beratung, Energetisches Körpermanagement, Energiearbeit, Energiearbeit, Feng Shui-Beratung, Gesundheitscoaching, Lomi Lomi (Hawaiimassage), Phonophorese
 
Claudia Schnaidt
73730 Esslingen
    
Ja, auch diese Webseite setzt für einige Anwendungen Cookies.

Beispiele für Cookies: Open Street Maps für die Wegbeschreibung; Google für die Volltextsuche; Therapeuten.de für den Anmeldeprozess ... Erfahrungsgemäß funktionieren die Suchfunktionen auch ohne Cookies. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, oder gleich in den "Privaten- Modus" wechseln.

Hier gehts zu unserer Datenschutzerklärung