Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/michael_bergmann.htm

Michael Bergmann | Chakra-Arbeit, Beratung, Aura-Arbeit | Bonn

therapeuten.de

Michael Bergmann

Energetischer geistiger Heiler
Schwalbengarten 12
53175 Bonn
Tel.: 0228 53449143
Mobil: 0177 1988929
Letzte Änderung: 07. Oktober 2016
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Wir sind geistige Wesen in göttlicher Präsenz und Liebe.
Friede, Freude und Freiheit kennzeichnen unser Sein.

Heilung können wir nicht machen.
Heilung geschieht, in dem wir uns bewusst werden, was wirklich ist, und uns dem öffnen, was geschehen will.

Energetisches geistiges Heilen ist in dem Sinne stets hilfreich durch eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen:

Analyse und Behandlung der seelischen Energiezentren (Chakras) und psycho-somatischen Energiebahnen (Meridiane) sowie der körperlich energetischen Abstrahlung von Organen, Körperregionen und des gesamten Körpers (Aura) und deren Verbindung untereinander, unterstützt durch Affirmationen, Umwandlung von Glaubenssätzen, Farbimagination und weiterer Methoden (z.B. Deeksha). Energetische Raumklärung (Radiästhesie).

Gerne begleite ich Sie den Zugang zu innerer Harmonie (wieder) zu finden.
Ich kann Ihr Begleiter auf dem Weg zu Ihrem Wohlbefinden sein, solange bis die Natur Ihnen Heilung gewährt.

Mögen wir offen sein für das, was entstehen will und wir noch nicht kennen.

Eine Behandlung dauert ca. 2 - 3 Stunden (ca. 3 Stunden bei einer Erstbehandlung).

Die Behandlung erfolgt i.d.R. im Sitzen mittels Handauflegen in einer liebevollen, meditativen Atmosphäre (im Bedarfsfall auch im Liegen).

Es ist eine sanfte Heilmethode, die ohne Nebenwirkungen, lediglich das bewirken kann, was Ihr Körper an notwendiger Veränderung zulassen kann.

Eine eventuelle Belastung durch Ihr direktes Umfeld, z.B. eine Strahlenbelastung, ein gestörter Bettplatz oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit, kann direkt ausgemessen werden.

Termine nach Vereinbarung und telefonischer Vorbesprechung.
Ich kommen zu Ihnen nach Hause.

Methodenangebot:
Aura und Aura-Äquator-Korrektur,
Energetisches Stärken und Verbinden von Chakras, Nebenchakras, Meridianen und Körperenergien,
Arbeiten mit dem Lebenskalender / Klärung der Lebensgeschichte / Geistheilung,
Wirbelsäulenbehandlung (Auf- und Ausrichtung) / Beinlängenausgleich / Organsprache-Therapie,
Allergiebehandlung nach Horst Krohne / Verträglichkeitsmessung von Lebensmitteln,
Radiästhetische Untersuchungen / Raumklärung.

Weitere Methoden:
Gespräche, Reinkarnationstherapie, Astrologische Betrachtung der Seelenentwickung (Stellung des nördl. Mondknotens), Stille- und Körpermeditation, Deeksha (Hinduistische Form des göttlichen Segens), Gebets- und Rituelle Heilung, Affirmationen, Hilfestellung in Krisensituationen (Gestalttherapeutisch, Initiatische Therapie, Diamond Approach nach A.H. Almaas), Betrachtung der archetypischen Essensaspekte zur Lebensentwicklung, Zeitverändernde Methoden, Fußreflexzonenanalyse.

Wichtiger Hinweis:
Ich sehe meine Arbeit als Ergänzung zu den klassischen Heilbehandlungen und halte es für wichtig, dass laufende ärztliche oder therapeutische Behandlungen fortgeführt werden. Ich unterliege der Schweigepflicht.
Methoden:Chakra-Arbeit, Beratung, Aura-Arbeit, Geistiges Heilen, Meditation, Meridian-Energie-Therapien, Narbenentstörung, Radiästhesie, Seinsbegleitung®, Deeksha/Touch-of-Oneness
Persönliche Vorstellung
Ich bin im Jahr 1962 geboren, und Vater zweier erwachsener Kinder und Opa. Als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik war ich nahezu 20 Jahre in ver­antwortungsvollen Positionen in der IT-Branche tätig. Ausgehend von einer langjährigen, „unheilbaren“, körperlichen Erkrankung habe ich zunächst auf schulmedizinischem Weg Heilung gesucht und nach langer Suche Linderung meines körper­lichen Leidens erfahren dürfen. Doch um Heilung auf geistig-seelischer Ebene erfahren zu können, musste ich den Zugang zu mir selbst finden und mich dem Leben, dem Jetzt, dem, was wirklich existiert, hingeben. Auf meinem Weg zur Selbstheilung habe ich u.a. Erfahrungen in Gestalttherapie, Initiatischer Therapie, archetypischer Männerarbeit, Meditation und Wahrnehmungsschulung sammeln dürfen, um nun als energetischer geistiger Heiler, ausgebildet von der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne®, meine Lebensaufgabe zu finden. Als energetischer geistiger Heiler sehe ich mich als Ihr Seelenbegleiter, als Vermittler zwischen den verschiedenen Körperenergien und als Initiator für Ihre Selbstheilungskräfte. Nicht der Heiler heilt, sondern der „innere Arzt“ des Menschen (seine Selbstheilungskräfte).

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1962
Therapeutische
Ausbildung:
Einweihung in Oneness Deeksha in 2012 Ausbildung zum energetisch geistigen Heiler (Schule der Geistheilung nach Horst Krohne) seit 2011 (selbstständig als energetisch geistiger Heiler tätig) Energetisches Trommeln (Trommellehrer) seit 2009 Ausbildung zum Heilpraktiker (psych.) in 2007 Wahrnehmungsschulungen seit 2004 Familienstellen in 2004 Initiatische Therapie nach Dürckheim seit 2004 Männerprojektarbeit (archetypische Männerarbeit) seit 2003 Meditationserfahrungen (eigene Mediations-CD) seit 2001 Weiterbildung in Gestalttherapie von 2001 bis 2006 Mitarbeitercoaching Selbst- und Zeitmanagement Gruppenleitung / Team- und Mitarbeiterführung Projektmanagement und Projektplanung Dipl.-Ing. Elektrotechnik (Uni/FH) seit 1987 Qualifikationen und Zertifikate: Anerkannter Heiler der SDGH (Schule der Geistheilung nach Horst Krohne) Zertifizierter Deeksha-Geber Dipl.-Ing.
Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
Schule der Geistheilung nach Horst Krohne: Sylvia & Franz Braum / 2 Jahre
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
Yoga- und Meditations-Kurse;
Archetypische Essenzaspekte der männlichen Seele (Ein Männerprojekt) bei Walter Mauckner und Axel Schmidt;
Mehrjährige Begleitung von Polaritätsseminaren (Mann-Frau) bei Walter Mauckner und Elke Klein;
Initiatische Therapie und Wahrnehmungsschulung (mehrjährig) bei Walter Mauckner
therapeuten.detherapeuten.de