Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/cornelia-wehrse.htm

Cornelia Wehrse | Osteopathie, Craniosacrale Biodynamik, Rebalancing | München

therapeuten.de

Cornelia Wehrse

Praxis für integrative Körpertherapie

Heilpraktikerin
Tengstr. 30
80796 München
Tel.: 089 - 28807470
Mobil: 0170-1830708
Letzte Änderung: 20. March 2018
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
osteopathische Behandlung Organe und Nervensystem, strukturelle haltungsorientierte Faszienbehandlung und Massagen (Körperhaltung, Skoliose, Beckenfehlstellung etc.), Behandlung cranio-mandibuläre Dysfunktion (CMD) und Kiefergelelenks- und Bissfehlstellungen, Schleudertrauma, Behandlung weibliches Becken nach Geburten, Steißbeinschmerzen, ganzheitliche Körpertherapie, ausgleichende Behandlung für das vegetative Nervensystem (Tinnitus/Hörsturz, Migräne, Schwindel, Burn-Out, Schlafstörungen etc.), SE Traumatherapie, alternative Schmerztherapie, psychosomatische Beschwerden, Nachbehandlung von Verletzungen, Unfällen oder Operationen
Methoden:Osteopathie, Craniosacrale Biodynamik, Rebalancing, Strukturelle Körpertherapie (SKT), Dorn-Wirbeltherapie, Somatic Experiencing, Alternative Schmerzbehandlung, Psychosomatik, Ohrakupunktur
Persönliche Vorstellung

Integrative Körpertherapie

Als Heilpraktikerin und Körpertherapeutin begleite ich seit etlichen Jahren Menschen dabei, wieder Kontakt mit ihrer inneren Gesundheit zu finden. Dieser Prozess wird durch viele „Zutaten“ bedingt und die Impulse durch die Behandlung können hierbei unterstützend und hilfreich sein. Wichtig ist mir hierbei, den Körper und alle anderen Ebenen anzuregen, sich selbst besser zu regulieren und ins Gleichgewicht zu kommen. Dabei gilt es, das Gespür für die individuellen Bedürfnisse und mehr Achtsamkeit im Umgang damit zu entwickeln – gerne unterstütze ich Sie darin, hier neue Wege zu gehen.

In die integrative Körperarbeit fließen Behandlungstechniken aus der Craniosacral Therapie, der Osteopathie, der strukturellen Faszien- und Bindegewebsbehandlung, sowie Ansätze aus der körperorientierten Traumatherapie (Somatic Experiencing) ein, um die Körpersysteme zu harmonisieren und deren Selbstregulation zu unterstützen. Die Wechselwirkungen zwischen dem Nervensystems, den Organen, dem Bewegungsapparat und die Verbindungen über das Fasziennetz spielen hierbei eine wichtige Rolle. Die integrative Körpertherapie richtet sich dabei nicht nur auf die Linderung der Symptome, sondern vor allem auf die nachhaltige Integration der Ursachen.

Über die achtsame Berührung verbinden sich wieder Bereiche im Körper und auch im Inneren, wir fühlen uns wieder „ganz“ und angebunden, jenseits der Ebenen von Schmerz und Krankheit. Auch wenn dies vielleicht nicht unbedingt bedeutet, dass Ihr Anliegen sofort gelöst ist, so können Sie auf dieser Basis ein anderer Umgang mit den Symptomen finden.  Wenn der Körper oder wir in unserem Inneren zu viele Prozesse gleichzeitig balancieren müssen, kann es zu Überlastungen, Stress und Kompensierungen kommen. Diese Zustände hinterlassen Spuren und Spannungen im Körpergewebe und im vegetativen Nervensystem.

 

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1974
Therapeutische
Ausbildung:

staatl. geprüfte Heilpraktikerin, Craniosacral Balancing und Craniosacral Biodynamics, Somatic Experiencing (SE) Traumatherapie nach Peter Levine, Rebalancing, viszerale Osteopathie nach J.P. Barral,  Manipulation peripherer und cranialer Nerven nach J.P. Barral, Osteopathie nach mechanischem Trauma nach J.P.Barral, Faszien- und Membran Technik nach Peter Schwind, Dorn-Breuss Massage, Ohrakupunktur, K-Taping

 

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
2 Jahre HP Ausbildung Berlin (1999), Craniosacral Balancing bei B. Tschumi (1994), 5 Monate Rebalancing (1993), Viszerale Osteopathie bei J.P. Barral (D.O.) und D. Prat (D.O.) (1997-98), 3 Jahre Craniosacral Biodynamics bei Franklyn Sills (2000-2003), 3 Jahre SE Traumatherapie bei Itta Wiedenmann
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
Faszien- und Membran Technik (Peter Schwind), osteopathische Manipulation peripherer Nerven und zentrales Nervensytem nach J.P.Barral, Osteopathie weibliches Becken, Ohrakupunktur, Dorn-Breuss Massage, K-Taping
Berufsverband:Bund deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger (BDHN), Registered Member of Craniosacral Association UK
therapeuten.detherapeuten.detherapeuten.detherapeuten.de
Ja, auch diese Webseite setzt für einige Anwendungen Cookies.

Beispiele für Cookies: Open Street Maps für die Wegbeschreibung; Google für die Volltextsuche; Therapeuten.de für den Anmeldeprozess ... Erfahrungsgemäß funktionieren die Suchfunktionen auch ohne Cookies. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, oder gleich in den "Privaten- Modus" wechseln.

Hier gehts zu unserer Datenschutzerklärung