Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/kay-paulick.htm

Kay Paulick | Gestalttherapie, Tanztherapie, Aufstellungsarbeit | Rosenheim

therapeuten.de

Kay Paulick

Praxis für aktive Lebensgestaltung

körperorientierter Gestalttherapeut /Tanztherapeut
Wallbergstraße 10
83026 Rosenheim
Mobil: 01781704011
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Methoden:Gestalttherapie, Tanztherapie, Aufstellungsarbeit, Archetypische Therapie, Arbeit mit dem inneren Kind, Beratung, Coaching, Körpermeditation, Psychologische Beratung, Körperpsychotherapie, Verlorener Zwilling
Persönliche Vorstellung

Ort

Aktuelle Termine bei seminare-datenbank.de

Tanz der Archetypen

Zu dem "Tanz der Archetypen" laden wir  Menschen jeden Alters ein,  die sich gerne bewegen und die ein tanz-  und bewegungsintensives Selbsterfahrungsseminar für Persönlichkeitsentfaltung erleben wollen.

Entdecke die spezifischen Qualitäten Deiner unterschiedlichen Archetypen, erlebe Dich im Kontakt mit Deinen inneren Ressourcen um Dich zu bestärken und zu beleben.

Entwickle und erweitere durch diesen speziellen Tanz, Dein inneres Verhaltensspektrum, so dass Du Dir bewusst wird, was Du für die Erfüllung Deiner  Bedürfnisse, Wünsche und Sehnsüchte benötigst.

Der Psychoanalytiker C. G. Jung entwickelte das Konzept der Archetypen. Die Archetypen sind energiegeladene innere Bilder, die im Unterbewussten einer Kultur bzw. Gesellschaft gespeichert sind und wirken. Es stellt unser Stammesgedächtnis dar, die Grunderfahrungen der Menschheit sind hier gespeichert.

Die Gestalt- und Tanztherapeutin Sonja Mittermair verbindet in ihrem Buch"Der Tanz der Archetypen"dieses Konzept von C.G.Jung  mit tanztherapeutischen Elementen der Gestaltherapie, den Elementen (Wasser, Erde, Luft, Feuer) sowie der Chakren-Lehre. In dieser komprimierten Form schafft der Tanz der Archetypen

"...Bewusstheit und damit Bewusstsein. Er eröffnet die Türe zu einer inneren Landschaft. zeigt uns eine innere Landkarte für unser Königreich, in dem vielleicht Ressourcen  schlummern, Schätze gehoben werden wollen oder Defizite aufgedeckt werden können...."

(Sonja Mittermaier, "Der Tanz der Archetypen", S. 9)

Stellen wir Kontakt zu den Archetypen her, verlassen wir die moderne Welt und verfügen somit über die Möglichkeit in innere tiefere persönliche Schichten vorzustoßen. Wir haben Zugriff über die unterschiedlichen Verhaltensmuster der verschiedenen Archetypen.

Somit können wir uns und auch andere Menschen besser verstehen, in Krisensituationen angemessen reagieren und kreative Wege für unsere Entwicklung finden und letztlich unser Leben aktiv gestalten.

Dieser Workshop bietet zugleich eine wunderbare Gelegenheit, die persönlichen Energiezentren (Chakren) in Verbindung mit den Archetypen zu erforschen, zu stärken und in Harmonie zu bringen.

Das Königreich steht als symbolisches Bild für die archetypische Mythologie: Dein Körper ist Dein Königreich - Du selbst bist verantwortlich, dass in Deinem Königreich Frieden herrscht.

  • Der König / die Königin steht für unser Zentrum und sorgt für Ordnung und Harmonie in uns. Er/sie ist die zentrale  Figur im System der Archetypen. Der König/die Königin steht für die Selbstermächtigung,  Deine Würde und Deinem Weg des Herzens.

  • Der wilde Mann / die wilde Frau: Ursprung der Lust, der Lebendigkeit, der Urkraft und dem Urvertrauen.

  • Der Liebende/die Liebende: Ursprung der Gefühle, Empfindungen ins uns.

  • Der Krieger/die Kriegerin: Verteidigt die Kraft des Herzens, bewahrt die Grenzen des Königsreiches und kommt ins Tun.

  • Der Narr/die Närrin: Ursprung  Deines Humors, Spontanität und Wahrhaftigkeit.

  • Der Magier/die Magierin: Bringt Ordnung und Struktur, steht für Deine Vision, Ziele und Projekte sowie Kreativität

  • Der/die Weise: Steht für Verbundenheit,  Vertrauen Einfachheit und Intuition

Sind die Bedürfnisse dieser einzelnen Archetypen erfüllt, werden sie gesehen, dann herrscht Frieden im Königreich: Du fühlst Dich zufrieden mit Dir und Deinem Leben, bist in Deiner Kraft und fühlst Dich verbunden mit Dir, Deinem Körper und Deiner Umwelt.

Leider gelingt dies nicht immer, evtl. liegt ein Nebel über Deinem Königreich und Du fühlst Dich kraft- und mutlos.

Oder, so sehr Du Dich auch anstrengst, Dein Land ist unfruchtbar, es wächst wenig, Du fühlst Dich nicht genährt. Oder feindliche Horden belagern Dein Land, du kannst Dich z.B. schlecht abgrenzen und "Nein" sagen und tust Dinge, bei denen Du genau weißt, dass sie nicht gut für Dich sind.

Hier bedarf  es  der Energien der anderen  Archetypen

Mittels dieser "Landkarte der Archetypen" kannst Du , Misstände in Deinem Land aufdecken und Deine eigenen Bedürfnisse entdecken.

Die sieben Energiezentren (Chakren) und der Tanz der Archetypen

Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch diese sieben Archetypen unbewusst in sich trägt und sie mit den sieben Energiezentren  verbinden und bewegen kann.

Jedes Chakra ist verbunden mit einer Körperdrüse, die Hormone aussendet.

Durch Bewegung und Bilder können die jeweiligen Chakren aktiviert werden, Emotionen und Empfindungen können befreit und wieder gefühlt werden.

König / Königin: Herz-Chakra

Wilder Mann / Wilde Frau: Wurzel-Chakra

Liebhaber / Liebhaberin: Sexual-Chakra

Krieger / Kriegerin: Solarplexus

Narr / Närrin: Hals-Chakra

Magier / Magierin: Stirn-Chakra

der / die Weise: Scheitel-Chakra

Wir laden Dich herzlich ein, an diesem Wochenende in einem geschützten Rahmen Kontakt  mit Deinen Archetypen und Deinen Chakren aufzunehmen.

Wir unterstützen Dich, bei der Entdeckung Deiner inneren "Landkarte der Archetypen," so dass Du die individuellen Qualitäten bzgl. Deiner Archetypen (wieder-) entdecken und (weiter-) erforschen kannst.

Dominierende und ausgegrenzte Anteile Deiner Archetypen können Unterstützung, Mitgefühl und Liebe erhalten, so dass sie dann ihre eigene Dir entsprechende Qualität im Alltag entfalten können und dürfen. 

Uns ist es ein Anliegen, dass sich Deine Erfahrungen im  Seminar  auch körperlich nachhaltig verankern können,  so dass Du die Qualitäten und Kraft Deiner Archetypen im Alltag auch abrufen kannst.

 Methoden, die wir anwenden:

  • Kreative Bewusstwerdungsprozesse mithilfe gestalt- und tanztherapeutischer Elemente
  • Kreativer Ausdruckstanz, Bewegungs- und Körpermeditationen
  • Gelenkte Visualisierungsreisen, Trancereisen

Wir freuen uns auf Dich



Termine und Organisatorisches:
Leitung: Stefanie Markwardt (Transformative Tanzcoachin/IGE) Günter Scherer (Tanztherapeut/IGE) Kay Paulick (Gestalt-/Tanztherapeut/IGE)

Termin 2021: 12.11.- 14.11.2021

Veranstaltungsort: FreiRaum Rosenheim, Klepperpark (direkt am Bahnhof)
Teilnahmekosten: 180  Euro Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 03.10.2021, danach 220 Euro
Beginn: Freitag 15.00 Uhr Ende: Sonntag ca. 16.00 Uhr

Bitte überweise den Betrag auf das folgende Konto  Empfänger: Kay Paulick, Stichwort: Tanz der Archetypen Postbank Köln IBAN: DE27 3701 0050 0140 5795 02, PBNKDEFFXXX (Köln)

Teilnahmebedingungen Mit dem Eingang des Teilnehmerbetrages auf das o.g. Konto bist Du verbindlich angemeldet, bis zu 6 Wochen vorher, kannst Du Dich ohne Stornogebühren abmelden, anschließend werden 100% fällig. Es besteht die Möglichkeit. eine/n Ersatzteilnehmer/in stellen.
Getränke (Tee, Kaffee, Wasser) Knabbersachen wie Obst, Nüsse usw. und eine warme Mahlzeit (bio-vegan) am Samstag und Sontag Mittag gibt es von uns dazu.

Beginn: 12.11.2021 15:00
Ende: 14.11.2021 16:00
Persönliche Daten /
Ausbildung
Therapeutische
Ausbildung:
    Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.