Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/michael-breker.htm

Michael Breker | Achtsamkeitstraining, Persönlichkeitsentwicklung, Psychologische Beratung | Köln

therapeuten.de

Michael Breker

Achtsamkeits-Zentrum Köln

Coach & Achtsamkeits-Lehrer (MBSR, MBCT, MBCL, IMP)
Lothringer Str. 14
Praxisgemeinschaft
50677 Köln
Mobil: 01702233220
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Achtsamkeits-Training (MBSR, MBCT, MBCL, IMP)
Persönlichkeit-Entwicklung, Coaching
Paar-Coaching
Beziehung-Coaching
Achtsamkeits-Training in Unternehmen
Methoden:Achtsamkeitstraining, Persönlichkeitsentwicklung, Psychologische Beratung, Bach-Blüten, Beratung, Berufscoaching, Burnout-Prävention, Coaching, Männercoaching und -therapie, Beziehungstherapie, Arbeit mit dem inneren Kind, Paarberatung und -therapie, MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Meditation, Gewaltfreie Kommunikation
Persönliche Vorstellung

Die Begleitung von Menschen auf dem Weg zu Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und erfüllende Beziehungen ist mir eine Herzensangelegenheit.

Grundsätzlich möchte ich zu mir sagen:
Mein Name ist Michael Breker,
ich bin Coach für achtsames inneres Wachstum und mitfühlende Kommunikation-Prozesse, kurz: Achtsamkeits-Trainer aus Leidenschaft,
geboren bin ich im Jahr 1959,
ich bin Vater von drei Kindern,
Opa von fünf Enkelkindern und
seit über drei Jahrzehnten glücklich verheiratet.

Viele Jahrzehnte meines beruflichen Lebens habe ich als Top-Manager in der Wirtschaft verbracht. Meine Tage waren durchgetaktet und Zeit für mich hatte ich sehr selten. Meine Kinder sind erwachsen geworden, ohne dass ich sie dabei begleiten konnte.

Mit 30 Jahren habe ich meine erste große Lebenskrise durchlebt, die auch ein Wendepunkt in meinem Leben darstellt. Ich habe erkannt, dass ich allein die Verantwortung für die Gestaltung meines Lebens und damit auch für meine Gesundheit und mein Wohlergehen habe.

Nicht immer konnte ich meine Krisen sofort als Wachtums-Chance erkennen und für meine persönliche Entwicklung nutzen. Heute hilft mir dabei mein neugewonnenes Urvertrauen, die achtsame und wertschätzende innere Auseinandersetzung mit mir
 

Ort

Aktuelle Termine bei seminare-datenbank.de

Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit - MBSR 8-Wochenkurs

MBSR - Minfulness Based Stress Reduction. 

Dieses 8-wöchige Stressbewältigungs-Training basiert auf der Praxis der Achtsamkeit. Ursprünglich wurde es von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn bereits in den 70ger Jahren hauptsächlich für Menschen mit chronischen Beschwerden entwickelt.  Mittlerweile profitieren auch Menschen ohne chronische Beschwerden von MBSR . 

Die Wissenschaft hat die Wirksamkeit dieser Methode mehrfach bestätigt. Achtsamkeit ist zur Stressreduktion und Stressprävention bestens geeignet. Die Resilienz  kann durch den MBSR-Kurs nachhaltig verbessert werden.

Durch das regelmäßige Üben der Achtsamkeit lernst Du als TeilnehmerIn eines 8-wöchigen MBSR-Kurses Deine eigenen gewohnheitsmäßigen Verhaltensmuster – speziell im Umgang mit Stress – besser kennen. Du entwickest gleichzeitig einen akzeptierenden Blick auf herausfordernde Lebenssituationen und einen achtsamen Umgang mit Stress.

 

Achtsamkeit im ursprünglichen Sinn bedeutet das bewusste Lenken der Aufmerksamkeit auf die Gegenwart mit einer offenen, neugierigen und nicht bewertenden inneren Haltung. Dafür wird lediglich die Bereitschaft, mit der Aufmerksamkeit vollkommen hier zu sein und alles zu bemerken, was sich jetzt in diesem Moment zeigt - ganz gleich ob uns das, was wir gerade erleben gefällt oder nicht. Denn das "Bemerken" ist nicht problematisch, sondern meist nur unsere sofortige Reaktion darauf.

 

Das absichtslose, bewusste und nicht wertende  Betrachten der Gegenwart führt zu einer Beruhigung Deiner "Innenwelt". Das Gedankenkarussel kann langsamer werden und es eröffnet sich die Möglichkeit, nicht auf alles, was geschieht aus dem Affekt heraus zu "reagieren". Mehr und mehr können wir aus einer Haltung der inneren Ruhe bewusst agieren.  Achtsamkeit ist keine Technik, die wir anwenden, wenn es gerade günstig erscheint, während wir uns ansonsten weiter in der alten Spur bewegen. Achtsamkeit ist vielmehr eine veränderte innere Ausrichtung auf all das, was das Leben für uns bereit hält.  

Der MBSR 8-Wochenkurs besteht aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3 Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 01.02.2021 18:30
Ende: 01.02.2021 21:30

MBCL 8-Wochenkurs (MBSR-Aufbaukurs)

MBCL 8-Wochenkurs

MBCL - Minfulness Based Compation Living. 

Dein unermüdliches Streben danach, in allen Bereichen überdurchschnittlich zu sein, schränkt Dich eher ein, als dass es Dich voranbringt. Denn wenn Du scheiterst oder Deinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht wirst, kehrt sich Dein Selbstbewusstsein rasch in Selbstkritik um. 

Du kannst Dich anstrengen, wie Du willst, es wird immer jemanden geben, der noch intelligenter, erfolgreicher oder attraktiver ist als Du. 

Was wirklich stärkt, ist Selbstmitgefühl. 

Die Auswirkungen von MBCL sind verblüffend: Selbstmitgefühl schützt vor Burn-out und Depressionen, stärkt die Gesundheit und fördert Deine Beziehungen. Es lässt Dich deine Ziele und Träume optimistischer in die Tat umsetzen. Du entdeckst einen Ort der Wärme und emotionalen Geborgenheit, an dem Du Deine inneren Reserven auffüllen kannst. 

Fundiert und einfühlsam erlernst Du in diesem Kurs  die Chancen, die Dir Selbstmitgefühl bieten. Zahlreiche Übungen helfen Dir dabei, Dir diese heilsame innere Lebenshaltung anzueignen. Du kannst Freundschaft mit dem wichtigsten Menschen in Deinem Leben  schließen: mit Dir selbst.

MBCL ist ein auf Achtsamkeit basiertes Training in Form eines 8-wöchigen Kurses, der die Entwicklung und die Erfahrung von Mitgefühl und Selbstmitgefühl unterstützt. Damit fördert er die psychische und physische Gesundheit. 

MBCL unterstützt die Teilnehmenden darin, eine freundliche und mitfühlende Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln. Spezielle MBCL-Übungen helfen zentrale Aspekte emotionalen Wohlbefindens, wie beispielsweise Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit sich selbst und anderen zu erfahren. 

Parallel zu den Übungen werden im Kurs hilfreiche theoretische Grundlagen des Mitgefühlstrainings vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Qualität von Mitgefühl im Alltag verankern kann. Ein weiteres Schwerpunktthema ist die Förderung eines mitfühlenden Umgangs mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Lebenssituationen. 

MBCL kann daher besonders für Menschen unterstützend sein, die z.B. mit Depressionen, Ängsten, Burnout, chronischen Schmerzen, Krankheit, traumatischen Erfahrungen oder ganz einfach mit viel Stress leben. Ein MBCL-Kurs eignet sich als Aufbau- bzw. Vertiefungskurs nach der Teilnahme an einem MBSR-Kurs. Er besteht, wie ein MBSR 8-Wochenkurs auch, aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3  Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 02.02.2021 14:32
Ende: 02.02.2021 21:32

Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit - MBSR 8-Wochenkurs

MBSR - Minfulness Based Stress Reduction. 

Dieses 8-wöchige Stressbewältigungs-Training basiert auf der Praxis der Achtsamkeit. Ursprünglich wurde es von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn bereits in den 70ger Jahren hauptsächlich für Menschen mit chronischen Beschwerden entwickelt.  Mittlerweile profitieren auch Menschen ohne chronische Beschwerden von MBSR . 

Die Wissenschaft hat die Wirksamkeit dieser Methode mehrfach bestätigt. Achtsamkeit ist zur Stressreduktion und Stressprävention bestens geeignet. Die Resilienz  kann durch den MBSR-Kurs nachhaltig verbessert werden.

Durch das regelmäßige Üben der Achtsamkeit lernst Du als TeilnehmerIn eines 8-wöchigen MBSR-Kurses Deine eigenen gewohnheitsmäßigen Verhaltensmuster – speziell im Umgang mit Stress – besser kennen. Du entwickest gleichzeitig einen akzeptierenden Blick auf herausfordernde Lebenssituationen und einen achtsamen Umgang mit Stress.

 

Achtsamkeit im ursprünglichen Sinn bedeutet das bewusste Lenken der Aufmerksamkeit auf die Gegenwart mit einer offenen, neugierigen und nicht bewertenden inneren Haltung. Dafür wird lediglich die Bereitschaft, mit der Aufmerksamkeit vollkommen hier zu sein und alles zu bemerken, was sich jetzt in diesem Moment zeigt - ganz gleich ob uns das, was wir gerade erleben gefällt oder nicht. Denn das "Bemerken" ist nicht problematisch, sondern meist nur unsere sofortige Reaktion darauf.

 

Das absichtslose, bewusste und nicht wertende  Betrachten der Gegenwart führt zu einer Beruhigung Deiner "Innenwelt". Das Gedankenkarussel kann langsamer werden und es eröffnet sich die Möglichkeit, nicht auf alles, was geschieht aus dem Affekt heraus zu "reagieren". Mehr und mehr können wir aus einer Haltung der inneren Ruhe bewusst agieren.  Achtsamkeit ist keine Technik, die wir anwenden, wenn es gerade günstig erscheint, während wir uns ansonsten weiter in der alten Spur bewegen. Achtsamkeit ist vielmehr eine veränderte innere Ausrichtung auf all das, was das Leben für uns bereit hält.  

Der MBSR 8-Wochenkurs besteht aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3 Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 08.02.2021 18:30
Ende: 08.02.2021 21:30

MBCL 8-Wochenkurs (MBSR-Aufbaukurs)

MBCL 8-Wochenkurs

MBCL - Minfulness Based Compation Living. 

Dein unermüdliches Streben danach, in allen Bereichen überdurchschnittlich zu sein, schränkt Dich eher ein, als dass es Dich voranbringt. Denn wenn Du scheiterst oder Deinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht wirst, kehrt sich Dein Selbstbewusstsein rasch in Selbstkritik um. 

Du kannst Dich anstrengen, wie Du willst, es wird immer jemanden geben, der noch intelligenter, erfolgreicher oder attraktiver ist als Du. 

Was wirklich stärkt, ist Selbstmitgefühl. 

Die Auswirkungen von MBCL sind verblüffend: Selbstmitgefühl schützt vor Burn-out und Depressionen, stärkt die Gesundheit und fördert Deine Beziehungen. Es lässt Dich deine Ziele und Träume optimistischer in die Tat umsetzen. Du entdeckst einen Ort der Wärme und emotionalen Geborgenheit, an dem Du Deine inneren Reserven auffüllen kannst. 

Fundiert und einfühlsam erlernst Du in diesem Kurs  die Chancen, die Dir Selbstmitgefühl bieten. Zahlreiche Übungen helfen Dir dabei, Dir diese heilsame innere Lebenshaltung anzueignen. Du kannst Freundschaft mit dem wichtigsten Menschen in Deinem Leben  schließen: mit Dir selbst.

MBCL ist ein auf Achtsamkeit basiertes Training in Form eines 8-wöchigen Kurses, der die Entwicklung und die Erfahrung von Mitgefühl und Selbstmitgefühl unterstützt. Damit fördert er die psychische und physische Gesundheit. 

MBCL unterstützt die Teilnehmenden darin, eine freundliche und mitfühlende Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln. Spezielle MBCL-Übungen helfen zentrale Aspekte emotionalen Wohlbefindens, wie beispielsweise Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit sich selbst und anderen zu erfahren. 

Parallel zu den Übungen werden im Kurs hilfreiche theoretische Grundlagen des Mitgefühlstrainings vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Qualität von Mitgefühl im Alltag verankern kann. Ein weiteres Schwerpunktthema ist die Förderung eines mitfühlenden Umgangs mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Lebenssituationen. 

MBCL kann daher besonders für Menschen unterstützend sein, die z.B. mit Depressionen, Ängsten, Burnout, chronischen Schmerzen, Krankheit, traumatischen Erfahrungen oder ganz einfach mit viel Stress leben. Ein MBCL-Kurs eignet sich als Aufbau- bzw. Vertiefungskurs nach der Teilnahme an einem MBSR-Kurs. Er besteht, wie ein MBSR 8-Wochenkurs auch, aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3  Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 09.02.2021 14:32
Ende: 09.02.2021 21:32

Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit - MBSR 8-Wochenkurs

MBSR - Minfulness Based Stress Reduction. 

Dieses 8-wöchige Stressbewältigungs-Training basiert auf der Praxis der Achtsamkeit. Ursprünglich wurde es von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn bereits in den 70ger Jahren hauptsächlich für Menschen mit chronischen Beschwerden entwickelt.  Mittlerweile profitieren auch Menschen ohne chronische Beschwerden von MBSR . 

Die Wissenschaft hat die Wirksamkeit dieser Methode mehrfach bestätigt. Achtsamkeit ist zur Stressreduktion und Stressprävention bestens geeignet. Die Resilienz  kann durch den MBSR-Kurs nachhaltig verbessert werden.

Durch das regelmäßige Üben der Achtsamkeit lernst Du als TeilnehmerIn eines 8-wöchigen MBSR-Kurses Deine eigenen gewohnheitsmäßigen Verhaltensmuster – speziell im Umgang mit Stress – besser kennen. Du entwickest gleichzeitig einen akzeptierenden Blick auf herausfordernde Lebenssituationen und einen achtsamen Umgang mit Stress.

 

Achtsamkeit im ursprünglichen Sinn bedeutet das bewusste Lenken der Aufmerksamkeit auf die Gegenwart mit einer offenen, neugierigen und nicht bewertenden inneren Haltung. Dafür wird lediglich die Bereitschaft, mit der Aufmerksamkeit vollkommen hier zu sein und alles zu bemerken, was sich jetzt in diesem Moment zeigt - ganz gleich ob uns das, was wir gerade erleben gefällt oder nicht. Denn das "Bemerken" ist nicht problematisch, sondern meist nur unsere sofortige Reaktion darauf.

 

Das absichtslose, bewusste und nicht wertende  Betrachten der Gegenwart führt zu einer Beruhigung Deiner "Innenwelt". Das Gedankenkarussel kann langsamer werden und es eröffnet sich die Möglichkeit, nicht auf alles, was geschieht aus dem Affekt heraus zu "reagieren". Mehr und mehr können wir aus einer Haltung der inneren Ruhe bewusst agieren.  Achtsamkeit ist keine Technik, die wir anwenden, wenn es gerade günstig erscheint, während wir uns ansonsten weiter in der alten Spur bewegen. Achtsamkeit ist vielmehr eine veränderte innere Ausrichtung auf all das, was das Leben für uns bereit hält.  

Der MBSR 8-Wochenkurs besteht aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3 Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 15.02.2021 18:30
Ende: 15.02.2021 21:30

MBCL 8-Wochenkurs (MBSR-Aufbaukurs)

MBCL 8-Wochenkurs

MBCL - Minfulness Based Compation Living. 

Dein unermüdliches Streben danach, in allen Bereichen überdurchschnittlich zu sein, schränkt Dich eher ein, als dass es Dich voranbringt. Denn wenn Du scheiterst oder Deinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht wirst, kehrt sich Dein Selbstbewusstsein rasch in Selbstkritik um. 

Du kannst Dich anstrengen, wie Du willst, es wird immer jemanden geben, der noch intelligenter, erfolgreicher oder attraktiver ist als Du. 

Was wirklich stärkt, ist Selbstmitgefühl. 

Die Auswirkungen von MBCL sind verblüffend: Selbstmitgefühl schützt vor Burn-out und Depressionen, stärkt die Gesundheit und fördert Deine Beziehungen. Es lässt Dich deine Ziele und Träume optimistischer in die Tat umsetzen. Du entdeckst einen Ort der Wärme und emotionalen Geborgenheit, an dem Du Deine inneren Reserven auffüllen kannst. 

Fundiert und einfühlsam erlernst Du in diesem Kurs  die Chancen, die Dir Selbstmitgefühl bieten. Zahlreiche Übungen helfen Dir dabei, Dir diese heilsame innere Lebenshaltung anzueignen. Du kannst Freundschaft mit dem wichtigsten Menschen in Deinem Leben  schließen: mit Dir selbst.

MBCL ist ein auf Achtsamkeit basiertes Training in Form eines 8-wöchigen Kurses, der die Entwicklung und die Erfahrung von Mitgefühl und Selbstmitgefühl unterstützt. Damit fördert er die psychische und physische Gesundheit. 

MBCL unterstützt die Teilnehmenden darin, eine freundliche und mitfühlende Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln. Spezielle MBCL-Übungen helfen zentrale Aspekte emotionalen Wohlbefindens, wie beispielsweise Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit sich selbst und anderen zu erfahren. 

Parallel zu den Übungen werden im Kurs hilfreiche theoretische Grundlagen des Mitgefühlstrainings vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Qualität von Mitgefühl im Alltag verankern kann. Ein weiteres Schwerpunktthema ist die Förderung eines mitfühlenden Umgangs mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Lebenssituationen. 

MBCL kann daher besonders für Menschen unterstützend sein, die z.B. mit Depressionen, Ängsten, Burnout, chronischen Schmerzen, Krankheit, traumatischen Erfahrungen oder ganz einfach mit viel Stress leben. Ein MBCL-Kurs eignet sich als Aufbau- bzw. Vertiefungskurs nach der Teilnahme an einem MBSR-Kurs. Er besteht, wie ein MBSR 8-Wochenkurs auch, aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3  Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 16.02.2021 14:32
Ende: 16.02.2021 21:32

Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit - MBSR 8-Wochenkurs

MBSR - Minfulness Based Stress Reduction. 

Dieses 8-wöchige Stressbewältigungs-Training basiert auf der Praxis der Achtsamkeit. Ursprünglich wurde es von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn bereits in den 70ger Jahren hauptsächlich für Menschen mit chronischen Beschwerden entwickelt.  Mittlerweile profitieren auch Menschen ohne chronische Beschwerden von MBSR . 

Die Wissenschaft hat die Wirksamkeit dieser Methode mehrfach bestätigt. Achtsamkeit ist zur Stressreduktion und Stressprävention bestens geeignet. Die Resilienz  kann durch den MBSR-Kurs nachhaltig verbessert werden.

Durch das regelmäßige Üben der Achtsamkeit lernst Du als TeilnehmerIn eines 8-wöchigen MBSR-Kurses Deine eigenen gewohnheitsmäßigen Verhaltensmuster – speziell im Umgang mit Stress – besser kennen. Du entwickest gleichzeitig einen akzeptierenden Blick auf herausfordernde Lebenssituationen und einen achtsamen Umgang mit Stress.

 

Achtsamkeit im ursprünglichen Sinn bedeutet das bewusste Lenken der Aufmerksamkeit auf die Gegenwart mit einer offenen, neugierigen und nicht bewertenden inneren Haltung. Dafür wird lediglich die Bereitschaft, mit der Aufmerksamkeit vollkommen hier zu sein und alles zu bemerken, was sich jetzt in diesem Moment zeigt - ganz gleich ob uns das, was wir gerade erleben gefällt oder nicht. Denn das "Bemerken" ist nicht problematisch, sondern meist nur unsere sofortige Reaktion darauf.

 

Das absichtslose, bewusste und nicht wertende  Betrachten der Gegenwart führt zu einer Beruhigung Deiner "Innenwelt". Das Gedankenkarussel kann langsamer werden und es eröffnet sich die Möglichkeit, nicht auf alles, was geschieht aus dem Affekt heraus zu "reagieren". Mehr und mehr können wir aus einer Haltung der inneren Ruhe bewusst agieren.  Achtsamkeit ist keine Technik, die wir anwenden, wenn es gerade günstig erscheint, während wir uns ansonsten weiter in der alten Spur bewegen. Achtsamkeit ist vielmehr eine veränderte innere Ausrichtung auf all das, was das Leben für uns bereit hält.  

Der MBSR 8-Wochenkurs besteht aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3 Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 22.02.2021 18:30
Ende: 22.02.2021 21:30

MBCL 8-Wochenkurs (MBSR-Aufbaukurs)

MBCL 8-Wochenkurs

MBCL - Minfulness Based Compation Living. 

Dein unermüdliches Streben danach, in allen Bereichen überdurchschnittlich zu sein, schränkt Dich eher ein, als dass es Dich voranbringt. Denn wenn Du scheiterst oder Deinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht wirst, kehrt sich Dein Selbstbewusstsein rasch in Selbstkritik um. 

Du kannst Dich anstrengen, wie Du willst, es wird immer jemanden geben, der noch intelligenter, erfolgreicher oder attraktiver ist als Du. 

Was wirklich stärkt, ist Selbstmitgefühl. 

Die Auswirkungen von MBCL sind verblüffend: Selbstmitgefühl schützt vor Burn-out und Depressionen, stärkt die Gesundheit und fördert Deine Beziehungen. Es lässt Dich deine Ziele und Träume optimistischer in die Tat umsetzen. Du entdeckst einen Ort der Wärme und emotionalen Geborgenheit, an dem Du Deine inneren Reserven auffüllen kannst. 

Fundiert und einfühlsam erlernst Du in diesem Kurs  die Chancen, die Dir Selbstmitgefühl bieten. Zahlreiche Übungen helfen Dir dabei, Dir diese heilsame innere Lebenshaltung anzueignen. Du kannst Freundschaft mit dem wichtigsten Menschen in Deinem Leben  schließen: mit Dir selbst.

MBCL ist ein auf Achtsamkeit basiertes Training in Form eines 8-wöchigen Kurses, der die Entwicklung und die Erfahrung von Mitgefühl und Selbstmitgefühl unterstützt. Damit fördert er die psychische und physische Gesundheit. 

MBCL unterstützt die Teilnehmenden darin, eine freundliche und mitfühlende Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln. Spezielle MBCL-Übungen helfen zentrale Aspekte emotionalen Wohlbefindens, wie beispielsweise Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit sich selbst und anderen zu erfahren. 

Parallel zu den Übungen werden im Kurs hilfreiche theoretische Grundlagen des Mitgefühlstrainings vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Qualität von Mitgefühl im Alltag verankern kann. Ein weiteres Schwerpunktthema ist die Förderung eines mitfühlenden Umgangs mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Lebenssituationen. 

MBCL kann daher besonders für Menschen unterstützend sein, die z.B. mit Depressionen, Ängsten, Burnout, chronischen Schmerzen, Krankheit, traumatischen Erfahrungen oder ganz einfach mit viel Stress leben. Ein MBCL-Kurs eignet sich als Aufbau- bzw. Vertiefungskurs nach der Teilnahme an einem MBSR-Kurs. Er besteht, wie ein MBSR 8-Wochenkurs auch, aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3  Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 23.02.2021 14:32
Ende: 23.02.2021 21:32

MBCL 8-Wochenkurs (MBSR-Aufbaukurs)

MBCL 8-Wochenkurs

MBCL - Minfulness Based Compation Living. 

Dein unermüdliches Streben danach, in allen Bereichen überdurchschnittlich zu sein, schränkt Dich eher ein, als dass es Dich voranbringt. Denn wenn Du scheiterst oder Deinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht wirst, kehrt sich Dein Selbstbewusstsein rasch in Selbstkritik um. 

Du kannst Dich anstrengen, wie Du willst, es wird immer jemanden geben, der noch intelligenter, erfolgreicher oder attraktiver ist als Du. 

Was wirklich stärkt, ist Selbstmitgefühl. 

Die Auswirkungen von MBCL sind verblüffend: Selbstmitgefühl schützt vor Burn-out und Depressionen, stärkt die Gesundheit und fördert Deine Beziehungen. Es lässt Dich deine Ziele und Träume optimistischer in die Tat umsetzen. Du entdeckst einen Ort der Wärme und emotionalen Geborgenheit, an dem Du Deine inneren Reserven auffüllen kannst. 

Fundiert und einfühlsam erlernst Du in diesem Kurs  die Chancen, die Dir Selbstmitgefühl bieten. Zahlreiche Übungen helfen Dir dabei, Dir diese heilsame innere Lebenshaltung anzueignen. Du kannst Freundschaft mit dem wichtigsten Menschen in Deinem Leben  schließen: mit Dir selbst.

MBCL ist ein auf Achtsamkeit basiertes Training in Form eines 8-wöchigen Kurses, der die Entwicklung und die Erfahrung von Mitgefühl und Selbstmitgefühl unterstützt. Damit fördert er die psychische und physische Gesundheit. 

MBCL unterstützt die Teilnehmenden darin, eine freundliche und mitfühlende Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln. Spezielle MBCL-Übungen helfen zentrale Aspekte emotionalen Wohlbefindens, wie beispielsweise Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit sich selbst und anderen zu erfahren. 

Parallel zu den Übungen werden im Kurs hilfreiche theoretische Grundlagen des Mitgefühlstrainings vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Qualität von Mitgefühl im Alltag verankern kann. Ein weiteres Schwerpunktthema ist die Förderung eines mitfühlenden Umgangs mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Lebenssituationen. 

MBCL kann daher besonders für Menschen unterstützend sein, die z.B. mit Depressionen, Ängsten, Burnout, chronischen Schmerzen, Krankheit, traumatischen Erfahrungen oder ganz einfach mit viel Stress leben. Ein MBCL-Kurs eignet sich als Aufbau- bzw. Vertiefungskurs nach der Teilnahme an einem MBSR-Kurs. Er besteht, wie ein MBSR 8-Wochenkurs auch, aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3  Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 02.03.2021 14:32
Ende: 02.03.2021 21:32

MBCL 8-Wochenkurs (MBSR-Aufbaukurs)

MBCL 8-Wochenkurs

MBCL - Minfulness Based Compation Living. 

Dein unermüdliches Streben danach, in allen Bereichen überdurchschnittlich zu sein, schränkt Dich eher ein, als dass es Dich voranbringt. Denn wenn Du scheiterst oder Deinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht wirst, kehrt sich Dein Selbstbewusstsein rasch in Selbstkritik um. 

Du kannst Dich anstrengen, wie Du willst, es wird immer jemanden geben, der noch intelligenter, erfolgreicher oder attraktiver ist als Du. 

Was wirklich stärkt, ist Selbstmitgefühl. 

Die Auswirkungen von MBCL sind verblüffend: Selbstmitgefühl schützt vor Burn-out und Depressionen, stärkt die Gesundheit und fördert Deine Beziehungen. Es lässt Dich deine Ziele und Träume optimistischer in die Tat umsetzen. Du entdeckst einen Ort der Wärme und emotionalen Geborgenheit, an dem Du Deine inneren Reserven auffüllen kannst. 

Fundiert und einfühlsam erlernst Du in diesem Kurs  die Chancen, die Dir Selbstmitgefühl bieten. Zahlreiche Übungen helfen Dir dabei, Dir diese heilsame innere Lebenshaltung anzueignen. Du kannst Freundschaft mit dem wichtigsten Menschen in Deinem Leben  schließen: mit Dir selbst.

MBCL ist ein auf Achtsamkeit basiertes Training in Form eines 8-wöchigen Kurses, der die Entwicklung und die Erfahrung von Mitgefühl und Selbstmitgefühl unterstützt. Damit fördert er die psychische und physische Gesundheit. 

MBCL unterstützt die Teilnehmenden darin, eine freundliche und mitfühlende Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln. Spezielle MBCL-Übungen helfen zentrale Aspekte emotionalen Wohlbefindens, wie beispielsweise Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit sich selbst und anderen zu erfahren. 

Parallel zu den Übungen werden im Kurs hilfreiche theoretische Grundlagen des Mitgefühlstrainings vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Qualität von Mitgefühl im Alltag verankern kann. Ein weiteres Schwerpunktthema ist die Förderung eines mitfühlenden Umgangs mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Lebenssituationen. 

MBCL kann daher besonders für Menschen unterstützend sein, die z.B. mit Depressionen, Ängsten, Burnout, chronischen Schmerzen, Krankheit, traumatischen Erfahrungen oder ganz einfach mit viel Stress leben. Ein MBCL-Kurs eignet sich als Aufbau- bzw. Vertiefungskurs nach der Teilnahme an einem MBSR-Kurs. Er besteht, wie ein MBSR 8-Wochenkurs auch, aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3  Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 09.03.2021 14:32
Ende: 09.03.2021 21:32

MBCL 8-Wochenkurs (MBSR-Aufbaukurs)

MBCL 8-Wochenkurs

MBCL - Minfulness Based Compation Living. 

Dein unermüdliches Streben danach, in allen Bereichen überdurchschnittlich zu sein, schränkt Dich eher ein, als dass es Dich voranbringt. Denn wenn Du scheiterst oder Deinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht wirst, kehrt sich Dein Selbstbewusstsein rasch in Selbstkritik um. 

Du kannst Dich anstrengen, wie Du willst, es wird immer jemanden geben, der noch intelligenter, erfolgreicher oder attraktiver ist als Du. 

Was wirklich stärkt, ist Selbstmitgefühl. 

Die Auswirkungen von MBCL sind verblüffend: Selbstmitgefühl schützt vor Burn-out und Depressionen, stärkt die Gesundheit und fördert Deine Beziehungen. Es lässt Dich deine Ziele und Träume optimistischer in die Tat umsetzen. Du entdeckst einen Ort der Wärme und emotionalen Geborgenheit, an dem Du Deine inneren Reserven auffüllen kannst. 

Fundiert und einfühlsam erlernst Du in diesem Kurs  die Chancen, die Dir Selbstmitgefühl bieten. Zahlreiche Übungen helfen Dir dabei, Dir diese heilsame innere Lebenshaltung anzueignen. Du kannst Freundschaft mit dem wichtigsten Menschen in Deinem Leben  schließen: mit Dir selbst.

MBCL ist ein auf Achtsamkeit basiertes Training in Form eines 8-wöchigen Kurses, der die Entwicklung und die Erfahrung von Mitgefühl und Selbstmitgefühl unterstützt. Damit fördert er die psychische und physische Gesundheit. 

MBCL unterstützt die Teilnehmenden darin, eine freundliche und mitfühlende Haltung sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln. Spezielle MBCL-Übungen helfen zentrale Aspekte emotionalen Wohlbefindens, wie beispielsweise Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit sich selbst und anderen zu erfahren. 

Parallel zu den Übungen werden im Kurs hilfreiche theoretische Grundlagen des Mitgefühlstrainings vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Qualität von Mitgefühl im Alltag verankern kann. Ein weiteres Schwerpunktthema ist die Förderung eines mitfühlenden Umgangs mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Lebenssituationen. 

MBCL kann daher besonders für Menschen unterstützend sein, die z.B. mit Depressionen, Ängsten, Burnout, chronischen Schmerzen, Krankheit, traumatischen Erfahrungen oder ganz einfach mit viel Stress leben. Ein MBCL-Kurs eignet sich als Aufbau- bzw. Vertiefungskurs nach der Teilnahme an einem MBSR-Kurs. Er besteht, wie ein MBSR 8-Wochenkurs auch, aus 8 wöchentlichen Einheiten von jeweils 2,5 - 3  Stunden und einem sechsstündigen Übungstag.

Beginn: 16.03.2021 14:32
Ende: 16.03.2021 21:32
Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1959
Therapeutische
Ausbildung:

Zertifizierter Achtsamkeits-Lehrer: MBSR, MBCT, MBCL, IMP,
zertifizierter GfK Mediator und Konflikt-Coach,
Psychologischer Berater,
Bachblüten-Therapeut,
zertifizierter Coach

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
Institut für Achtsamkeit - Linda Lehrhaupt, Herbert Warmbier, Serena Rust, SANARA Fachschule für Naturheilkunde und Psychotherapie, PrEssenz - Joel Weser, Institut für Bachblütentherapie - Mechthild Scheffer
Berufsverband:MBSR/MBCT Verband
therapeuten.detherapeuten.detherapeuten.de
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.