Spiraldynamik


Spiraldynamik ist ein dynamisches dreidimensionales Bewegungs- und Therapiekonzept, das auf Grundlage der Forschung in der Funktionellen Anatomie und Beobachtungen im Bereich des Sports, Tanz, Yoga und Physiotherapie entwickelt wurde. Es werden keine statischen Übungen durchgeführt, sondern in der dreidimensionalen Dynamik liegt der Erfolg. Durch physiologische aktive Bewegungsübungen werden alle Strukturen des Körpers wieder optimal be- und entlastet. Diese Therapie ist besonders geeignet bei Beschwerden, die durch unsere einseitigen Alltagshaltungen entstehen und durch Fehlbelastungen im Sport. (z. B. Schmerzen im Knie- und Fußbereich) Text: Karola Siebert



Therapeuten, die Spiraldynamik anbieten:
Postleitzahlenbereich 1
Simone Gerlach
12109 Berlin
    
Postleitzahlenbereich 5
Barbara Schütza
50670 Köln
    
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.