Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/hovermann.htm

Hannah A. N. Hovermann | Kunsttherapie, Gestalttherapie, Psychotherapie | Köln-Nippes

therapeuten.de

Dipl.-Kunsttherapeutin Hannah A. N. Hovermann

Praxis für Kunsttherapie, Gestalttherapie und spirituelle Psychotherapie

Diplom-Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin(Psychotherapie), Gestalttherapeutin
Blücherstraße 10
50733 Köln-Nippes
Mobil: 0151-403 121 29
Letzte Änderung: 09. October 2017
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
- Arbeit mit div. nonverbalen Medien
- Selbstwertprobleme
- Traumen
- Lebenskrisen
- Fragen der weibliche Identität
- Eßstörungen
- Beziehungsschwierigkeiten
- Verarbeitung und Integration prägender Lebensereignisse
- Trauer und Verlust
- berufliche Neuorientierung
- spirituelle Suche, Sinnfragen, Begleitung in spirituellen Krisen
- Supervision für Therapeut*innen
- Lehrtherapie für Kunst- und Gesalttherapeut*innen
Methoden:Kunsttherapie, Gestalttherapie, Psychotherapie, Transpersonale Psychologie, Anthroposophische Kunsttherapie, Trauma-Therapie, Gesprächspsychotherapie, Arbeit mit dem inneren Kind, Paarberatung und -therapie, Psychologische Frauentherapie, Spirituelle Therapie, Schamanismus
Persönliche Vorstellung

Alles, was Sie benötigen, um Ihre Probleme zu lösen, Krisen zu bewältigen und Ihren (spirituellen) Weg zu finden,tragen Sie längst in sich.
Ihre INTUITION "weiß" Ihren Weg, "kennt" Ihre Ressourcen und Schwächen und weiß, was Sie wirklich brauchen, was Sie suchen, was Ihnen "fehlt".
In schwierigen Lebensphasen ist es jedoch oft schwer, die Stimme der eigenen Intuition noch wahrzunehmen.
Ich lade Sie ein, den Zugang zu Ihrer Intuition wieder zu finden oder zu vertiefen, um so Ihre eigenen "stimmigen" Lösungen zu finden.
Dabei begleite ich Sie mit Hilfe verschiedener Methoden ressourcenorientierter psychotherapeutischer Arbeit und durch Anregung und Förderung Ihres emotionalen, gestalterischen und körperlichen Ausdrucks. Denn im Ausdruck wird die innere Realität sichtbar, spürbar und anschaubar. Es zeigt sich, was Annahme und was Wandlung braucht. 
So werden Sie allmählich (wieder) Ihre eigenen Lösungen finden, Ihre Potenziele entdecken, Ihr Selbstbewußtsein entwickeln, Krisen bewältigen und Ihren ur-eigenen spirituellen Weg finden und gehen.
Dazu sind keine Vorerfahrungen oder Begabungen erforderlich - denn auch alles, was Sie für diesen Prozess benötigen, tragen Sie längst in sich.
 
Die Kostenübernahme ist durch manche gesetzliche (z.B. SECURVITA BKK) und private Krankenkassen mögich.
 
Ich freue mich auf die Abenteuer der Selbstentdeckung mit Ihnen.

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1964
Therapeutische
Ausbildung:

FH-Studium Diplom-Kunsttherapie
Gestalt-Psychotherapie (FPI)
Transpersonale/spirituelle Psychotherapie

Traumatherapie

Transformationstechniken nach inka-schamanischer Tradition

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
- Studium der Diplom-Kunsttherapie, Fachhochschule Ottersberg, 1987-1991
- Gestalt-Psychotherapie, Fritz-Perls-Institut (FPI/EAG) Hückeswagen, 1997-2001
- Traumatherapie, Instituut voor traumahealing, Amsterdam, 2003-05
- Transpersonale/spirituelle Psychotherapie, Schule für transpersonale Psychologie & Psychotherapie Freiburg, 2005-08
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
- Transformationstechniken nach inka-schamanischer Tradition, 2012-14

- Anerkennung als Anthroposophische Kunsttherapeutin
- Fachprüfung zur heilkundlichen Psychotherapie, 1999
Berufsverband:Berufsverband für anthroposophische Kunsttherapie (BVAKT)
Ja, auch diese Webseite setzt für einige Anwendungen Cookies.

Beispiele für Cookies: Open Street Maps für die Wegbeschreibung; Google für die Volltextsuche; Therapeuten.de für den Anmeldeprozess ... Erfahrungsgemäß funktionieren die Suchfunktionen auch ohne Cookies. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, oder gleich in den "Privaten- Modus" wechseln.

Hier gehts zu unserer Datenschutzerklärung