Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/diana_luechem.htm

Diana Lüchem | Beziehungstherapie, Psychologische Frauentherapie, Hypnotherapie nach M. Erickson | München

therapeuten.de

Dipl.-Ing. Diana Lüchem

Hypno-Systemische Einzel-, Paar- & Sexualtherapeutin
Sendlinger Tor Platz 10
1. Etg.
80336 München
Mobil: 0179-2945640
Letzte Änderung: 02. October 2017
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Einzeltherapie
Paartherapie, Paarberatung, Paarcoaching
MultiKulti-Paartherapie
Sexualtherapie, Sexualstörungen,
Trennungsbegleitung
Ängste, Schlafstörungen, Krisen


Systemische Therapie
Imaginative Verfahren
Hypnose nach M. Erickson
Intuitives Malen & Zeichnen


Deutsch, Englisch / English, Spanisch / Español
Methoden:Beziehungstherapie, Psychologische Frauentherapie, Hypnotherapie nach M. Erickson, Paarberatung und -therapie, Persönlichkeitsentwicklung, Psychotherapie, Sexualtherapie, Systemische Therapie, Arbeit mit dem inneren Kind, Familienaufstellungen, Familienberatung, Frauentherapie, psychologische, Hypnosetherapie, Sexualberatung, Systemisches Coaching
Persönliche Vorstellung

Wie kann ich Ihnen helfen?

Meine Therapie schöpft aus der Kenntnis vielfältiger Methoden und einer vielseitigen interkulturellen Lebenserfahrung. Jede Sitzung wird so für Sie und mich zu dem spannenden Erlebnis eines Kommunikationsmix der jeweils passenden Ausdrucksmittel aus Sprachen, Bilder, Musik und Bewegung.
 
Ich unterstütze Sie, neue Perspektiven, Wege, Sichtweisen und Lösungen zu entdecken. 
Transparenz und die Abstimmung mit Ihnen, über jeden Schritt, den wir gehen, ist selbstverständlich, denn der Experte oder die Expertin für Ihr Leben sind Sie. Nur Sie bestimmen wie weit unsere Reise geht. Aber Achtung: Patentrezepte und Wunderlösungen habe ich keine. Meine Arbeit ist individuell auf Ihre Fragestellung, Ihre Problematik und Ihr Ziel ausgerichtet. Ich begleite Sie auf die Suche nach der für Sie passenden Lösung.
Meine Bitte: Lassen Sie uns auch ab und zu lachen   Humor und Spaß auch bei schwierigen Themen erleichtern den Weg.
 
Gerne bin ich auch für Sie da, wenn Sie einfach einmal jemanden zum Reden brauchen.
Jemanden der zuhört, dem Sie sich mitteilen können. Natürlich bin ich nicht allein mit meinem Angebot. Aber doch eigen in meinem kunterbunten, jeweils individuellen Methodenmix. 
Denn auch bei der Therapie kommt es auf die richtige Mischung an, auf die kluge Dosierung der Zutaten.
 
Wie Paul Bocuse zu sagen pflegt: Nicht zu viel und nicht zu wenig! 

 

Ort

Termine
Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1963
Therapeutische
Ausbildung:

METHODEN:

„Systemische Beratung“ – ISTOB München (Zentrum für Systemische Therapie, Supervision und Beratung)
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie (DGGTP)
Hypnosystemische Kommunikation an der MEG (Milton Erickson Gesellschaft)
Hypnosetherapie bei Dr. Agnes Kaiser Rekkas und bei Thermedius Institut
Systemische Therapie mit der inneren Familie IFS (In Ausbildung)
Gewaltfreie Kommunikation (GFK nach Dr. Rosenberg)

SEXUALTHERAPIE:

„Sexocorporel“ – ZISS (Zürcher Institut für klinische Sexologie & Sexualtherapie – Basislehrgang)
SEXUALTHERAPIE – (Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung DGSF)
Sexuelle Störungen und Ihre Behandlung (isi Berlin)
Systemische Sexualtherapie (Prof. Ulrich Clement, igst Heidelberg)
„Sexuologische Basiskompetenzen“ – ÖGS-Akademie (Österreichischen Gesellschaft für Sexualforschung, Wien)
„The Crucible Approach“ – Dr. David Schnarch (amerikanischer Sexual- und Paartherapeut) – the crucible aproach

PAARTHERAPIE:
„Systemische Paartherapie“ – SIH Heidelberg (Systemisches Institut Heidelberg, Priv.-Doz. Dr. med. Dipl.-Psych. Arnold Retzer)
„The Crucible Approach“ – Dr. David Schnarch (amerikanischer Sexual- und Paartherapeut) – the crucible aproach

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
Weitere Ausbildungen bei:
Österreichische gesellschaft für Sexualforschung-Sexualakademie, Wien,
Dr. David Schnarch
ZISS Zürcher Institut für klinische Sexologie & Sexualtherapie
Hypnosetherapie (Dr. Agnes Kaiser Rekkas)
Medizinische Hypnose u.a., TherMedius-Institut, München
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
Dipl.Farbgestalterin (nach psychologischen Kriterien)
Dipl.-Ing. für Arch. (Schwerpunkt Psychologische Wirkung von Räumen)
Berufsverband:Österreichische Gesellschaft für Sexualforschung (ÖGS)
Deutsche Gesellschaft für Therapie, Beratung und Prävention DGGTP