Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/sylvia-wartzold-gennermann.htm

Sylvia Wätzold-Gennermann | Somatic Experiencing®, Trauma-Therapie, Arbeit mit dem inneren Kind | Hamburg

therapeuten.de

Sylvia Wätzold-Gennermann

Persönlichkeit führt

SomaticExperiencingPractitioner, Heilpraktikerin für Psychotherapie, SeniorCoach, Moderatorin, Train
Mühlenberger Weg 49
22587 Hamburg
Tel.: +4940 64 83 2555
Mobil: +4915159202009
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Prozessorientierte Psychologie & Somatic Experiencing
(Selbstregulation und Traumalösung)

Sicherheit gewinnen, ausbauen oder wiedererlangen

Kraftvolle Ausrichtung auf Lebensziele

Menschlich und wertebewusst führen

Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Authentische Präsenz

Methoden:Somatic Experiencing®, Trauma-Therapie, Arbeit mit dem inneren Kind, Beratung bei sexuellem Missbrauch, Prozessorientierte Psychologie, Psychotherapie, Psychologische Beratung, Psychologische Frauentherapie, Authentische Kommunikation, Berufscoaching, Burnout-Prävention, Coaching, Persönlichkeitsentwicklung
Persönliche Vorstellung

Als erfahrene, achtsame und engagierte Wegbegleiterin begleite ich Sie beim

ANKOMMEN

… in neuen Rollen, auf neuen Ebenen und in dem beruflichen und privaten Leben, das Ihnen entspricht und Erfüllung schenkt.

Erkennen Sie das für Sie Stimmige. Richten Sie sich vertrauensvoll darauf aus. Überwinden Sie alte Limitierungen. Lernen Sie, sicher auf neuen Wegen zu gehen.


Berühren • Begleiten • Bewegen

Solide langjährige Ausbildungen in der Prozessorientierten Psychologie, dem Somatic Experiencing (Arbeit mit Trauma und Stressregulation) u.v.m. haben eine breite methodische Palette entstehen lassen, die es mir erlaubt, auf jede und jeden meiner Klientinnen und Klienten absolut individuell einzugehen.

Das dadurch entstehende Vertrauen und die durch meinen eigenen, teilweise recht herausfordernden Lebensweg gewachsene Herzensbildung, Wärme und Menschlichkeit ermöglichen meinen Klientinnen und Klienten eindrucksvolle Erfahrungen, die es ihnen erlauben, alte Muster, Verletzungen und Begrenzungen aufzulösen und prägende Limitierungen zu überwinden.

Die allen Menschen innewohnende Größe, Stärke und Schönheit kann sich so entfalten. Neue Wege öffnen sich.

Persönlichkeit führt – Besondere Themen im Coaching:

• Menschlich und wertebewußt führen
• Souverän und authentisch präsentieren
• Kraftvolle Ausrichtung auf Lebensziele

Ihrer Größe Raum geben – Besondere Themen in der Therapie:

• Transgenerationales Trauma

• Trauma durch Willkür und Demütigung in Familie, Beruf oder Gesellschaft
  (Mobbing, Ausgrenzung, Vertrauensbrüche, Ostdeutsche Biographie-Erfahrungen

• Verletzungen der intimen Integrität
  (Traumatische Erfahrungen unter der Geburt, Mißbrauch, Übergriffe)

Ort

Aktuelle Termine bei seminare-datenbank.de

PRÄSENZ ! BEGEISTERN • ÜBERZEUGEN • VERTRAUEN GEWINNEN - INTENSIVWOCHE FÜR QUANTENSPRUNG-ENTSCHLOSSENE

Erinnern Sie sich an eine Situation, in der Sie kürzlich eine bedeutsame Entscheidung auf der Basis einer vorangegangenen Begegnung getroffenen haben. Dies mag im Rahmen einer Präsentation vor größerem Publikum, in einem Meeting oder auch in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht gewesen sein.
                             
Was hat letztlich den Ausschlag dafür gegeben, dass Sie Ihre Entscheidung so getroffen haben, wie sie ausgefallen ist?

Mag auch das eine oder andere Argument eine wichtige Rolle gespielt haben. Was Sie letztlich für eine Person, ein Thema oder eine Sache eingenommen hat, war mit großer Sicherheit die Präsenz Ihres Gegenübers im Kontakt mit Ihnen und Ihrem Nervensystem.

Damit ein Funke überspringt, dürfen nicht nur Fakten das Bewusstsein ansprechen. Unser Inneres geht erst dann wirklich in positive Resonanz, wenn auch die Nervenzellen in Herz und Bauch Begeisterung empfinden. Dass diese existieren, haben Neurobiologen und moderne Hirnforscher erst in den letzten Jahren nachweisen können und damit den Beleg dafür geliefert, dass das sprichwörtliche „Bauchgefühl“ existiert und Anspruch auf ein gehöriges Mitspracherecht erhebt.

                                                                                                                                         • • •

Möchten Sie in Ihrer Führungsrolle von den Ihnen Zuhörenden nicht nur verstanden werden sondern Ihr Publikum oder Ihr Gegenüber wirklich für die Ihnen wichtigen Themen begeistern?  Wollen Sie als gestandene Persönlichkeit überzeugen? Ist es erstrebenswert für Sie, das Vertrauen Ihres Gegenübers zu gewinnen und damit den Boden für eine Beziehung zu schaffen, die von Aufrichtigkeit geprägt ist, die langfristig trägt und in der beide Seiten gewinnen?

Dann sollte dieses exklusive Persönlichkeits- & Kompetenztraining zum Thema PRÄSENZ auf Ihrer To-do-Liste ganz oben stehen. Gemeinsam mit meiner überaus geschätzten langjährigen Co-Trainerin, der Atem- und Stimmlehrerin Gertrud Kutscher aus Berlin, lade ich Sie zu einem einzigartigen fünftägigen Training in das atemberaubend hoch über der Elbe gelegene Elsa Brandström Haus im schönen Hamburg-Blankenese ein.

Unsere geballte Kompetenz aus fast zwanzig Jahren Engagement und Zusammenarbeit rund um die Koordinaten „Sichtbar – gehört – wahrgenommen werden“ fließt in dieses ermächtigende Training ein. Es umfasst sowohl rhetorische Elemente für das Gelingen von lebendigen Präsentationen, Inputs in Meetings und Vorträgen als auch das Thema gewinnende Präsenz im Kunden- und Mitarbeitergespräch. 

Die Teilnehmenden werden befähigt, in den Situationen ihres beruflichen und ehrenamtlichen Engagements, in denen die Persönlichkeit der entscheidende Faktor ist, 

  • ihr Gegenüber als kompetente Person zu begeistern
  • mit gut aufbereiteten Inhalten zu überzeugen und 
  • mit zugewandter Präsenz Vertrauen bei Publikum und Gegenüber zu gewinnen.

In kleiner, feiner Runde werden wir die max. 6 Teilnehmenden sehr individuell an ihren aktuellen Entwicklungszonen herausfordern und sicher begleiten. Das konzentrierte Training unter Einbeziehung von Videoaufzeichnungen und begleitet von konstruktivem, individuellen Feedback lässt alte Limitierungen schwinden und garantiert Ihnen echte persönliche Wachstumsmomente mit Quantensprungcharakter. Atem- und Körperübungen stärken Ihre Stimme und Ihr Standing. Wahrnehmungs- und Selbstregulationssequenzen aus dem Somatic Experiencing geben Ihrer Größe Raum.

Mit Ihrer im Training für Sie selbst und Ihr Gegenüber deutlich wahrnehmbar gereifter Präsenz und beflügelt von der kostbaren Erfahrung des Über-sich-selbst-hinausgewachsen-seins starten Sie sicher und gestärkt in Ihre kommenden Präsentationen und Begegnungen. 

Es wird Zeit sein für intensives Training und den Genuss der schönen Stadt Hamburg.


Ausführliche Informationen und Anmeldung: https://persoenlichkeitfuehrt.de/praesenz/

Beginn: 30.03.2020 14:00
Ende: 03.04.2020 12:00
Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1963
Therapeutische
Ausbildung:

Prozessorientierte Psychologie
Somatic Experiencing - Selbstregulation und Traumalösung (nach Dr. P. Levine)

 

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
Institut für Prozessorientierte Psychologie Zürich (7 Jahre)
Osterberg Institut Malente (3 Jahre)
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
Staatlich geprüfte Hebamme
Moderation von Zukunftswerkstätten
Trainerinnen-Ausbildung
Coaching in Mobbingprozessen
Journalistische Grundausbildung
Berufsverband:Forschungsgesellschaft Prozessorientierte Psychologie Zürich
Somatic Experiencing e.V.
therapeuten.detherapeuten.detherapeuten.detherapeuten.detherapeuten.de
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.