Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/hildegard_schlageter.htm

Hildegard Schlageter | Sexualtherapie, Paarberatung und -therapie, Psychotherapie | Tübingen

therapeuten.de

Hildegard Schlageter

Beratungspraxis

Heilpraktikerin (Psychotherapie), Paar- und Sexualtherapeutin
Wilhelmstraße 105
72074 Tübingen
Tel.: 07071 688382
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Sexualberatung und -therapie

Paarberatung und Paartherapie sowie Parcoaching

Beratung allg. psychischer Probleme, Lebensberatung
Methoden:Sexualtherapie, Paarberatung und -therapie, Psychotherapie, Trauma-Therapie, Beratung, Gesprächspsychotherapie
Persönliche Vorstellung

Paartherapie und -beratung

Sie möchten wieder mehr Lebendigkeit, Austausch und Zufriedenheit in Ihrer Beziehung erleben? Dann ist es hilfreich einen Ort zu haben, wo Sie schwieriges in Ruhe besprechen und nach Wegen eines guten Umgangs miteinander suchen können. In der Beratung unterstütze ich Sie dabei, miteinander in Dialog zu treten und zu klären wo gemeinsame Ziele und Motivationen sind.

Sexualberatung- und -therapie

Sexualität ist ein schönes, oft aber auch heikles Thema. Vielen Menschen fällt es schwer darüber zu sprechen und die richtigen Worte zu finden. Selbst das Gespräch mit dem Lebenspartner scheint manchmal unmöglich.Sexualberatung kann Sie darin unterstützen, offen und angstfrei über die eigenen Gefühle, Bedürfnisse, Ängste und Wünsche zu sprechen.

Ich begleite Sie dabei die Ursachen der Probleme und Konflikte zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten und neue Umgangsformen zu entwickeln, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1965
Therapeutische
Ausbildung:

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ausbildung in analytischer Psychologie

Paartherapeutin, Emotionsfokussierte Paartherapie,

Sexualtherapeutin

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
FH Esslingen, EZI Berlin, C.G. Jung Institut Stuttgart

Universitätslinikum Hamburg-Eppendorf, Emotionsfokussierte Paartherapie bei Sue Johnson
Berufsverband:Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS)
Informationszentrum Sexualität und Gesundheit, Universität Freiburg
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.