Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/sigrid-scherer.htm

Sigrid Scherer | Systemische Therapie, Paarberatung und -therapie, Familienaufstellungen | Berlin Schöneberg

therapeuten.de

Sigrid Scherer

Praxis für Psychotherapie und Supervision

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (TP, approbiert), Systemische Therapeutin (DGSF)
Akazienstraße 28
10823 Berlin Schöneberg
Tel.: 030/530 628 74
Mobil: 0176/ 967 567 15
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (TP, approbiert), besondere Schwerpunkte:
o Ängste
o Depressive Verstimmungen
o Traumatische Belastungen
o Schuldistanz

o Jugendliche und junge Erwachsene (bis 21 Jahre)
o Kinder und Jugendliche in Trennungs-/Scheidungsfamilien
o Kinder und Jugendliche mit Erfahrung im familienrechtlichen Kontext
o Kinder und Jugendliche psychisch kranker Eltern
o Kinder und Jugendliche mit (seltenen) körperlichen Erkrankungen



Erwachsenentherapie, besondere Schwerpunkte:
o Konfliktbewältigung und konstruktive Kommunikation
o Trennung und Scheidung
Methoden:Systemische Therapie, Paarberatung und -therapie, Familienaufstellungen, Familienberatung, Lösungsorientierte Kurzzeittherapie, Arbeit mit dem inneren Kind, Gewaltfreie Kommunikation, Katathymes Bilderleben, Beratung bei sexuellem Missbrauch, Systemisches Coaching, Psychotherapie, Trauma-Therapie, Organisationsaufstellungen, Supervision
Persönliche Vorstellung

Kurzvorstellung/Angebote

Ich arbeite seit 2000 als Systemische Supervisorin, Beraterin und Therapeutin in eigener Praxis.

Ich bin spezialisiert auf Kinder- und Jugendpsychotherapie (TP) sowie auf Einzel,- Paar- und Familientherapie und auf die Durchführung von Aufstellungen.

Ich arbeite auf methodischer Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation und des Katathymen Bilderlebens.

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Therapeutische
Ausbildung:

Qualifikationen

Ausbildungen

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Tiefenpsychologisch fundiert, approbiert) (Psychologische Hochschule Berlin)
  • Systemische Therapeutin (ifw München) (DGSF)
  • M.Sc. Psychologie und Psychotherapie der Familie (i.A.) (Psychologische Hochschule Berlin)


Weiterbildungen

  • Systemaufstellerin (DGfS)
  • Systemische Selbst-Integration bei Dr. Ero Langlotz, München
  • Systemische Strukturaufstellungen bei Prof. Dr. Heiko Kleve, FH Potsdam
  • Katathymes Bilderleben nach Hanscarl Leuner
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Sonstiges

  • Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie (Heilpraktikergesetz), Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München (2004)
  • Zertifizierte Kursleiterin für Gesundheitskurse im Bereich Stressmanagement, Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation (für Erwachsene und Kinder) nach § 20 SGB V


Spezielle berufliche Erfahrungen

  • Familientherapeutin im Forschungsprojekt CHIMPs (Kinder psychisch kranker
    Eltern) (Kinder- und Jugendpsychiatrie Charité)
  • Koordinatorin im Forschungsprojekt CARE-FAM-NET (Kinder/Jugendliche mit
    seltenen Erkrankungen) (Kinder- und Jugendpsychiatrie Charité)
  • Therapeutin in der Trauma-Ambulanz (Kinder- und Jugendpsychiatrie Charité)
  • über 20 Jahre systemische Paar- und Familientherapeutin
  • über 20 Jahre Lehrerfahrung (Erwachsene und Jugendliche) (Hochschule, freie und öffentliche Bildungsträger)
  • über 15 Jahre Erfahrung im familiengerichtlichen Kontext für Kinder und Jugendliche
  • 5 Jahre Forschung im Bereich Kinderschutz und Jugendhilfe (Bayerisches Landesjugendamt/Institut für Kinder- und Jugendhilfe Mainz)
Berufsverband:Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V. (DGSF)
Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)
Psychotherapeutenkammer Berlin
Deutsche Psychotherapeutenvereinigung Berlin (DPtV)
Deutsche Fachgesell
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.