Zilgrei®-Methode


ZILGREI® ist eine kombinierte Atmungsmethode, Haltungsmethode und Bewegungsmethode. Eine Selbstbehandlung, die jedermann leicht erlernen kann und im Bedarfsfall zur Behebung von Schmerzen im Bewegungsapparat (Rückenschmerzen, Kreuzschmerzen, Nackenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen usw.) und bei funktionellen Beschwerden einsetzen kann. Auch hat sich ZILGREI® zur Geburtsvorbereitung, in der Schwangerschaft und im Wochenbett bewährt.

Diese Methode besteht aus Anwendungen, die auf natürlichen, anatomisch und physiologisch fundierten Vorgängen und Techniken beruhen und ist bei konsequenter Anwendung wirksam. Ohne zusätzliche Hilfsmittel ist ZILGREI® immer und überall anwendbar - ob im Büro, in der Straßenbahn oder auf dem heimischen Sofa.

 

ZILGREI® wurde vor ca. 20 Jahren in Italien von der Patientin Adriana ZILlo und ihrem behandelnden Arzt Dr. Hans GREIssing entwickelt.


Anwendungsbereiche:

Problemen mit der Bandscheibe, Ischias, Hexenschuss - Rücken- oder Kopfschmerzen, Migräne - Arm- oder Beinbeschwerden, Hals-, Nacken-, Schulterschmerzen - Verdauungsproblemen (Verstopfung) - Bewegungseinschränkungen, Verspannungen - bei der Rehabilitation nach Unfällen - Geburtsvorbereitung und Geburtshilfe Weitere Infos: www.zilgrei.de

Therapeuten, die Zilgrei®-Methode anbieten:
Postleitzahlenbereich 0
Sven Hensling
06295 Lutherstadt Eisleben
    
Postleitzahlenbereich 3
Gerald Hoppe
35745 Herborn
    
Postleitzahlenbereich 8
Eva Mößmer
86157 Augsburg
Christian Büttner
86859 Igling-Holzhausen
Lutz Kasberg
87435 Kempten
  
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.