Maya-Kosmologie


Grundsätzlich gibt es eine Fülle von Aspekten der Maya Kosmologie. Dazu gehören: die unterschiedlichsten Maya-Kalender, Aufstiegsarbeit und Lichtarbeit, Heilung von Körper, Geist und Seele, Heilige Geometrie der Maya, auch das Errichten eines persönlichen Hausaltars und schließlich die Verbindung herzustellen zwischen den Idigenen Völkern untereinander, zur weißen Bevölkerung und zu den kosmischen Hütern.

Nach dem alten Wissen der Maya, die auch als die Hüter/die Spieler/oder die Weber der Zeit gelten, ist jeder Tag einer eigenen Tagesenergie zugeordnet. Diese setzt sich aus unterschiedlichen Teilen zusammen. Wie der Tages-Hauptenergie, dem Ton, der Zeichen für die vier Himmelsrichtungen, welche die Vergangenheit, die Zukunft, die Männlichen und die Weiblichen Aspekte zeigen.
Nicht nur dass die Maya sehr viele unterschiedliche Kalender benutzen (z.B. Long Count, Tzolkin, Venuskalender...), dann gibt es auch einen Kalender welcher von José Argüelles auf den westlichen Kalender/Bevölkerung abgestimmt wurde. So kann man zwischen den zyklischen, traditionellen Kalender(n) und der Argüelles Version wählen.

Durch das Wissen um unser Geburts-Maya Tageszeichen und dem Maya Lebensbaum nach dem traditionellen Mayakalender, können wir erkennen, was uns am meisten entspricht und wie wir dadurch unser Leben freudvoll gestalten können. Wenn wir von unseren vorherrschenden Charakterzügen wissen und dieses so gut es irgend geht, in all unsere Handlungen integrieren, ja unsere Aktionen aus diesem Potential wachsen lassen, können wir uns bewusst und erfolgreich weiterentwickeln.

Einem Tageszeichen oder Nahuale sind eine Fülle von Eigenschaften zugeordnet – wie in der Lichten- so auch in der Schattenseite. Auch die Schattenseiten stellen eine große Hilfe für uns dar, da wir sie so leichter in uns erkennen können und dadurch die Möglichkeit zur liebevollen Transformation/Umwandlung erhalten. Jeder Mensch lebt sein Nahuale auf einer anderen Ebene, so gilt es nun die lichtvollen Aspekte zu aktivieren. Dadurch, dass man im Einklang mit den Maya - Tagesenergien lebt, können Aktionen und Tätigkeiten daraufhin abgestimmt werden, um mehr Erfolg im Leben zu haben. Text: Christa Thalbauer
 



Therapeuten, die Maya-Kosmologie anbieten:
Postleitzahlenbereich 6
Dipl.-Psychologin Sybille Rahtkens
65195 Wiesbaden
    
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.