Mutter-Kind-Bindungsanalyse


Die Mutter-Kind-Bindungsanalyse ist eine neue Methode, die dazu dient, eine tiefe psychische und spirituelle Verbindung zwischen Mutter und Kind schon vor der Geburt herzustellen. Mutter und Fötus treten in einen kommunikativen Prozess ein. Dadurch wird die Bindung zwischen Mutter und Kind gestärkt. Dies wiederum wirkt sich sehr fördernd und nachhaltig auf die pränatale (vorgeburtliche) Prägung des Kindes aus. Der Schwangerschafts- und Geburtsprozess erfährt eine enorme, bewusstseinserweiternde Unterstützung. Schwangerschafts- und Geburtskomplikationen lassen sich präventiv bearbeiten und verringern. Nach der Geburt  profitieren die Babys von einer großen Bindungsbereitschaft, einer großen Offenheit der Welt gegenüber und einem starken Selbstbewusstsein.

 

Die Methode wurde in Ungarn von G. Hidas und J. Raffai („Nabelschnur der Seele“, Psychosozial Verlag, 2006) vor mehr als 10 Jahren entwickelt und an über tausend werdenden Müttern erprobt. In Deutschland gibt es sie erst seit einigen Jahren. Die Mutter-Kind-Bindungsanalyse vertieft das Schwangerschaftserleben für jede schwangere Frau.

Insbesondere eignet sie sich auch für Schwangere, die belastenden Vorerfahrungen ausgesetzt sind oder waren. Dazu zählen beispielsweise frühere Fehlgeburten, Frühgeburten, traumatische Geburtserfahrungen wie Kaiserschnitt oder Zangengeburt, andere „schwere“ Geburten oder Abtreibungen. Text: Wolfgang Bott (Dipl. Psych.)

 



Therapeuten, die Mutter-Kind-Bindungsanalyse anbieten:
Postleitzahlenbereich 0
Rowena Lahl
09127 Chemnitz
    
Postleitzahlenbereich 1
Pascale Chartrain
13353 Berlin-Wedding
    
Postleitzahlenbereich 4
therapeuten.dePsychologin (Master) Elke Baldy
Praxis für Humanistische Psychologie & Systemisches Coaching
42369 Wuppertal
Humanistische Psychotherapie, Klientenzentrierte Gesprächsführung, Psychologische Beratung, Psychosomatik, Paarberatung und -therapie, Biographiearbeit, Systemisches Coaching, The Work of Byron Katie, Mediation, Trauerarbeit/Sterbebegleitung, Mutter-Kind-Bindungsanalyse
 
Michaela Olivier
41061 Mönchengladbach
Jorina ter Horst
48529 Nordhorn
   
Postleitzahlenbereich 5
Ina Becker
51469 Berg. Gladbach
Marlies Luksnat
58453 Witten
   
Postleitzahlenbereich 8
Sandra Thielitz
83093 Bad Endorf
    
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.