therapeuten.de
Der Werkhof
Ellen Hildenbrand und Albert Bedersdorfer
Ste. Marguerite
F-5792 Monneren
Tel.: 0033 3 8282-3374
Letzte Änderung: 18. October 2017
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
In aller Kürze
Sehr ruhig gelegenes Seminarhaus am Rande eines kleinen lothringischen Dorfes im Dreieck Trier-Saarbrücken-Metz. Zwei Gruppenräume, riesige Wiese mit Feuerstellen, großes rundes Warmwasserbecken (7m) unter einer durchscheinenden Pyramide. Individuell gestaltete Zimmer. Sauna. Eigener Wald.
Hintergrund-
informationen

Das Seminarhaus besteht aus zwei miteinander verbundenen Hausteilen, ehemals lothringische Bauernhöfe, und liegt an einem ruhigen Platz am Ortsrand von Ste. Marguerite auf einem großen Wiesengelände von ca. 2 Hektar Größe.


Zum großen Haus gehören
– ein Seminarraum, ca 160 qm, mit einer Terrasse direkt zur Wiese

– 2 Einzelzimmer

– 13 Zwei-Bett-Zimmer (7 Zimmer können gut auch als Drei-Bett-Zimmer genutzt werden)

– jeder Schlafraum hat ein Duschbad
– Eßzimmer und Kaminsitzecke
– Sauna

Zum kleinen Haus
– ein Seminarraum mit ca 60 qm, mit einer Terasse direkt zur Wiese

– 7 Zwei-Bett-Zimmer (5 Zimmer können auch als Drei-Bett-Zimmer genutzt werden)
– jeder Schlafraum hat ein eigenes Duschbad
– Eßzimmer mit Kaminecke

Die beiden Seminarhaus-Teile können als Ganzes oder auch unabhängig voneinander gebucht werden.
Auf der großen Wiese, die zum Werkhof gehört, sind vielfältige Aktivitäten und Passivitäten möglich
– ungestört und ohne jemanden zu stören.
Dort steht auch unser rundes (Durchmesser 7 m) unter einer durchscheinenden Pyramide. Das Wasser ist auf Wunsch bis zu Körpertemperatur aufheizbar und wird häufig zu therapeutischen Zwecken genutzt. „Warmwasserzeit“ ist in der Regel von 1. April–15. November.

Beide Gruppenräume und das Schwimmbad sind ausgestattet mit Musikanlagen. Ansonsten verfügt der Hof über ein Video-Gerät, einen DVD-Player und einen Fernseher.

In unserer Werkstatt liegt eine Fülle von Farben, Material und Werkzeug bereit zum Gestalten mit Glas, Spiegel, Fliesen, Geschirr, Scherben, Schrott, Schmuckstücke aller Art, Holz, Speckstein, Seide  …

Im Laufe der Jahre hat sich gezeigt, daß der Hof gut geeignet ist für folgende Veranstaltungen: Seminare, Workshops, Ausbildungen, Fortbildungen, Paarseminare, Warmwasserarbeit, Werkstatt-Tage, Rituale, Urlaub, Rückzug, Treffen und Feste.
 

Kosten

Die Hauskosten pro Tag pro Person betragen 80 / 75 €.
Ab  1. Jan 2018  DZ und MBZ 80 €/Tag/Person, EZ 85 €/Tag

Darin sind enthalten
– Miete für die Seminarräume, Nutzung der Sauna
– 3 reichhaltige, vielfältige Mahlzeiten pro Tag.
Die Essenszeiten können flexibel gehandhabt werden. Küche und Kühlschränke sind immer offen.
– Kaffee und Tee – soviel wie gewünscht, auch ein Espressoautomat ist vorhanden
– Gefiltertes Wasser (Spezialfilter)
– Vittelloise, Volvic, Wein und Bier können bei uns gekauft werden.
Schwimmbad-Kosten bei körperwarmem Wasser: 20 €/Tag/Person.
– bei mehrtätigen Warmwasserseminaren nach Absprache.
Bettwäsche kann mitgebracht oder für 5 € geliehen werden.
Stepp-Decken, Woll-Decken und Kissen sind reichlich vorhanden.

Die Ausfallkosten sind bei einer Absage weniger als 3 Monate vor Seminarbeginn
– für das große Haus 250 €/Tag,
– für das kleine Haus150 €/Tag pauschal.
 

therapeuten.detherapeuten.detherapeuten.detherapeuten.detherapeuten.de
Ja, auch diese Webseite setzt für einige Anwendungen Cookies.

Beispiele für Cookies: Open Street Maps für die Wegbeschreibung; Google für die Volltextsuche; Therapeuten.de für den Anmeldeprozess ... Erfahrungsgemäß funktionieren die Suchfunktionen auch ohne Cookies. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, oder gleich in den "Privaten- Modus" wechseln.

Hier gehts zu unserer Datenschutzerklärung