Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/christina_fuchs.htm

Christina Fuchs | Chakra-Arbeit, Bach-Blüten, Geistiges Heilen | Berlin

therapeuten.de

Christina Fuchs

Heilpraxis Lichtfalter

Heilpraktikerin
Toblacher Str. 40
13187 Berlin
Tel.: 030 82076330
Letzte Änderung: 24. October 2016
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Krisenbegleitung, ganzheitliche Ursachenforschung, symbolische Bedeutung von Erkrankungen, Biografiearbeit; Suchen, Erahnen und Erkennen des individuellen Lebensweges, Inneres Kind, Impfberatung zum Finden einer individuellen Impfentscheidung, Arbeit mit Kindern und Erwachsenen
Methoden:Chakra-Arbeit, Bach-Blüten, Geistiges Heilen, Klassische Homöopathie, Beratung, Spenglersan Kolloide, The Journey
Persönliche Vorstellung

In jedermann ist etwas Kostbares, das in keinem anderen ist. Martin Buber

Jeder Mensch kommt mit einer eigenen, einzigartigen Persönlichkeit und Geschichte. Ich verstehe mich als Begleiterin auf dem Weg zu Ihrer ganz individuellen Lösung. Ich möchte einen Raum geben, in dem Sie den Mut erlangen, ihren eigenen Weg zu suchen, zu finden und ihn schließlich auch zu gehen. Letztendlich möchte ich Sie dabei unterstützen sich selbst zu helfen.
Dazu stehen mir verschiedene Methoden zur Verfügung die ich individuell abgestimmt auf den Einzelnen in unterschiedlicher Kombination anwende.

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1977
Therapeutische
Ausbildung:

Heilpraktikerin

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
Allgemeine Berufsakademie für Heilpraktiker in Berlin (ABfH), 2 Jahre
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
- 1996-2001 Studium der Biologie mit Abschluß

- seit 2000 Studium der klassischen Homöopathie bei verschiedenen Lehrern u.a. Agnes Palzer, Andreas Matner

- 2002 Fortbildung Ernährungstherapie an der ABfH

- 2003 Fortbildung Bachblütentherapie an der AbfH

- 2007 Ausbildung zur Geistheilerin bei Axel Philippi

- 2008 Fortbildung Spenglersan-Kolloide, Entoxintherapie

- Selbststudium und Seminare zu Byron Katies "The Work", emotionale prozess arbeit von Dr. Dorothea von Stumpfeldt