Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/claudia-lehle.htm

Claudia Lehle | Paarberatung und -therapie, Lebensberatung, Progressive Muskelentspannung | Tübingen

therapeuten.de

Claudia Lehle

Praxis für Kunsttherapie und Atelier für künstlerisches Gestalten

Diplom-Kunsttherapeutin, Sozialtherapeutin, Psychosoziale Beraterin
Goethestrasse 27
72076 Tübingen
Tel.: 07071 - 610008
Mobil: 01633837089
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Tiefenpsychologisch fundierte Kunsttherapie bei psychosomatischen Beschwerdebildern, Depressionen, Angststörungen, Eßstörungen, somatoformen Störungen, Erschöpfungssyndromen, posttraumatischen Belastungsstörungen; Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen;
Methoden:Paarberatung und -therapie, Lebensberatung, Progressive Muskelentspannung, Persönlichkeitsentwicklung, Traumarbeit, Familienberatung, Psychosomatik, Kindertherapie, Kunsttherapie, Märchentherapie für Kinder
Ausdruckmalen, Gestalttherapeutisch orientierte Symbolarbeit
Persönliche Vorstellung

Seit 1987 arbeite ich als Kunsttherapeutin sowohl im klinischen Bereich(Psychosomatik,derzeit Uniklinikum Tübingen), als auch in eigener Praxis. Im Laufe meiner vieljährigen therapeutischen Tätigkeit habe ich die Kunsttherapie als einen wunderbaren Weg erlebt, auf dem ich meine Klienten in die Kraft und Echtheit ihrer Persönlichkeit begleiten konnte.Kunsttherapie ist ein Weg ,auf dem sich Blockaden lösen lassen, Menschen  sich im Spiegel ihrer Gestaltungen  selbst  wahrnehmen und alte Muster  erkennen können,um  Lösungen für die Zukunft zu finden .

Mit Kindern gehe ich andere Wege als mit Erwachsenen,aber jeder Weg ist ein Abenteuer und läßt schließlich das Leben dort weiterfließen, wo es stockte und weh tat. Dies geschieht in kunsttherapeutischen Einzelsitzungen und in ganz individuellen Verläufen.

Neben dem Gestalten mit unterschiedlichen Materialien (Ton, Farbe Speckstein) ist stets die Betrachtung und Reflexion in die jeweilige Sitzung integriert ,um die Kraft innerer Bilder als persönliche Wegweiser nützen zu können.

Als psychosoziale Beraterin für Einzelne,Paare und Familien in Krisen bevorzuge ich einen integrativen Ansatz, um der individuellen Konfliktsituation gerecht werden zu können.

 

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Therapeutische
Ausbildung:

Fachhochschulstudium der Kunsttherapie zur Diplom-Kunsttherapeutin

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
Fachhochschule für Kunsttherapie,Nürtingen, 9 Semester
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
Zusatzausbildung in klinischer Verhaltenstherapie und psychosozialer Beratung am Psychotherapeutischen Institut,DPWV-Zentrum,Tübingen/Reutlingen
Berufsverband:DFKGT (Deutscher Fachverband für Kunst-und Gestaltungstherapie
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.