Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/rappay.htm

Maria Antonia Rappay | Arbeit mit dem inneren Kind, Beziehungstherapie, Meditation | Schondorf

therapeuten.de

Maria Antonia Rappay

Praxis für Psychotherapie und Stressbewältigung

Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Fuchsbergstr. 8
86938 Schondorf
Tel.: 08192 - 9955019
Letzte Änderung: 06. November 2017
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Ein besonders Anliegen meiner Arbeit sind Kindheitstraumata. Oft sind uns diese nicht bewusst. Sie kreieren aber eine Vielzahl von Symptomen und Beschwerden: Angst, Depression, psychosomatische Beschwerden aller Art, hohe (Geräusch-) Sensibilität, Stressüberempfindlichkeit, hohes Stressniveau, das Gefühl nicht im eigenen Leben anzukommen, Beziehungsschwierigkeiten...

Frühkindliche Bindungserfahrungen prägen unser Beziehungsverhalten als Erwachsene. In der Paarberatung lege ich u. a. einen Fokus darauf, die leidvollen Beziehungsmuster zu erkennen, so dass der Weg frei wird für authentischen Selbstausdruck und liebevolle/nährende Begegnungen.

Von Herzen gern begleite ich Sie:
bei der Auflösung von Traumata und Stress-Erlebnissen und Abbau von Stress-Symptomen (wie Reizbarkeit, Hypersensibilität, Schlafstörungen, Nervosität, Anspannung und Unruhe, Schmerzen etc.)
bei Angst und Panik
bei Depression, Antriebslosigkeit, Hoffnungslosigkeit
bei Beziehungsschwierigkeiten (egal ob Sie gerade Single sind oder in einer nicht nährenden Partnerschaft leben)
durch Lebenskrisen
bei Ihrer spirituellen Suche und Fragen
oder einfach: wenn Sie mehr Lebensfreude und/oder Lebendigkeit in Ihr Leben bringen wollen
Methoden:Arbeit mit dem inneren Kind, Beziehungstherapie, Meditation, Körperpsychotherapie, Paarberatung und -therapie, Trauma-Therapie, Somatic Experiencing, Spirituelle Therapie, Gesprächspsychotherapie, Burnout-Prävention
Persönliche Vorstellung

Lieber Sucher/in nach Antworten...

ich sehe jedes Symptom, jede Beschwerde, jede Krise als Chance: sich neu zu entdecken, eine tiefere Verbindung zu sich selbst zu bekommen, Erfülltheit und Sinnhaftigkeit in seinem Leben zu finden... was wünschen SIE SICH VON HERZEN?

Ich arbeite weniger symptombezogen als ganzheitlich und sehe SIE ALS PERSON und GANZHEIT von Körper, Verstand, Psyche und Seele.  Da unser Problem oft ist, dass wir zu sehr im Verstand leben und unseren Körper nicht bewohnen, ist mein Ansatz sehr körperorientiert. Und die Lösungen im Verstand sind nur sehr begrenzt! Das bedeutet, im Gespräch lade ich Sie immer wieder ein, das Gesagte oder Gefühlte im Körper zu erleben. Allein dadurch, dass wir aus unserem Kopf mehr in unseren Körper kommen, können sich Gefühle, Probleme oder Konflikte wandeln.

Mein langjähriger spiritueller Weg und Meditationspraxis haben mich geprägt und bilden den Hintergrund meiner Arbeit.

Ich lade Sie ein in einen achtsamen, sicheren Raum, in dem Sie - mit Ihrem Körper zusammen - forschen und Ihre eigenen Antworten finden können!

Ort

Termine
Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1961
Therapeutische
Ausbildung:

Traumatherapie SOMATIC EXPERIENCING

Beziehungsarbeit SATe

Transforamtions-Coach (Bodhi Gerd Ziegler)

 

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
3 Jahre
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
- Atemtherapie nach Middendorf
- Humanistische Therapie (Gespräch)
- Achtsamkeit in der Psychotherapie
- NARM Das NeuroAffektive Beziehungsmodell™ (Larry Heller)
- SATe Somatic Attachment Training & Experience (Diane Poole Heller)
- Meditation
- NLP
Berufsverband:Somatic Experiencing (SE)® Deutschland e.V.