Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/ute_mahr.htm

Ute Mahr | Burnout-Prävention, Coaching, Essstörungen, Therapie bei | Nürnberg

therapeuten.de

Dr. phil. (Dipl.-Psych. Univ.) Ute Mahr

PRAXIS für körperorientierte Psychotherapie und Coaching

Dipl.-Psych. Univ., Psych. Psychotherapeutin, Yogalehrerin, Senior Coach, Supervisorin, Beziehungs- u. Sexualtherapeutin
Rahm 29
90489 Nürnberg
Tel.: 0911/ 58 18 719
Letzte Änderung: 14. July 2017
Zusatzinfos (z.B. PDFs) Vorhandene Einträge:
Ganzheitliche Dienstleister (Premium)-Eintrag in 90489 NürnbergGanzheitliche Dienstleister (Premium)-Eintrag in 90489 Nürnberg  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
- Depressionen, Zwänge, Süchte
- Ängste, Panikattacken
- Selbstwertprobleme

- Psychosomatische Störungen
- Essstörungen, Figurprobleme
- Schlafstörungen

- Beziehungsprobleme
- Sexualprobleme
- PaaR-EVOLUTION

- Traumatische Erlebnisse
- Dissoziative Erkrankungen
- Borderline, Psychosen

- Lebenskrisen, Spirituelle Krisen
- Chronische Erkrankungen
- Akute und chronische Schmerzen
- Seltsames

- Leistungsstörungen, Stress
- Mobbing, Versagensängste
- Selbstblockierungen
- Berufliche Neuorientierung

- Erziehungsprobleme
- Scheidungsbewältigung, Mediation
- Probleme/Testung bei Hochbegabung und Linkshändigkeit
- Supervision, Weiterbildung

- Energiearbeit, Schamanische Heilweisen, Reinkarnationstherapie
- Arbeit mit den Seelen-Archetypen (Overleaves) nach Yarbro,
Hasselmann und Schmolke: MANA-Work
- HEALING SOULMOTION: Yoga und Energiearbeit mit den -Powerforms-
von Joel Bruce Wallach
- HEILUNGSPUNKT-Arbeit: vom Heilungspunkt zum Heilungsschritt auf
Ihrem Heilungsweg

Gerne auch in englischer Sprache, am Wochenende und per Telefon.
Methoden:Burnout-Prävention, Coaching, Essstörungen, Therapie bei, EMDR®, Familienaufstellungen, Focusing, Gestalttherapie, Hypnosetherapie, Lösungsorientierte Kurzzeittherapie, Paarberatung und -therapie, Psychosomatische/Archetypische Therapie, Sexualtherapie, Trauma-Therapie, Transpersonale Psychologie, Systemische Therapie
Persönliche Vorstellung

Mein Anliegen und meine Faszination ist es, Ihren persönlichen Heilungspunkt zu finden – den Punkt, an dem Ihre Entwicklung und Gesundheit aktuell am besten verbessert werden.

Die Faszination an der Erforschung dessen, was wen wann wirklich heilt und vorwärtsbringt – und nicht nur auf Hoffnung basiert – hat mich in den letzten 20 Jahren ein Therapieverfahren nach dem anderen erlernen und auch intensiv als Klientin erleben lassen (denn Therapie muß man ja immer selbst erleben, um wirklich anderen Menschen helfen zu können). So bekam ich einen immer klarereren Blick für die Möglichkeiten, Grenzen und auch für die Gefahren der einzelnen Therapieverfahren und mein Überblick über die therapeutischen Möglichkeiten wuchs. Auch das Universitätsstudium Psychologie mit dem Schwerpunkt Therapie-Evaluation half mir, immer wieder genau hinzuschauen, ob wir gerade wirklich an der Heilung arbeiten oder uns nur gemeinsam etwas vormachen, was dann zwar nett ist, aber nicht vorwärtsbringt - wie das ja leider so oft in Therapien geschieht.

Immer deutlicher wurde mir, dass der Mensch aus vielen verschiedenen Ebenen besteht (vgl.www.archemah.de/html/archemah-therapie.html), nämlich Sozialsystem, Körper, Paarsystem, Psyche, Energiekörper, Seele und Geist. Um wirklich zu heilen, ist es nötig, herauszufinden, auf welcher Ebene des Menschen das Problem liegt und mit welcher Therapieform dieses Problem am besten zugänglich ist. Denn auf der Ebene der Seele sind die Menschen extremst unterschiedlich (vgl. Ulrich Kramer, Im Internet der Seelen), während die Menschen auf den Ebenen des Paar- oder des Sozialsystems nach gemeinsamen Mechanismen reagieren.

So lerne ich immer weiter – momentan im Bereich energetische Heilung – und versuche, soweit es mir in meiner menschlichen Begrenztheit möglich ist, immer präzisere Heilungsmethoden für die verschiedenen Problemebenen zu entwickeln. Hieraus entstand meine HEILUNGSPUNKT-Arbeit und HEALING SOULMOTION (vgl. www.archemah.de/html/archemah-therapie.html und www.mahr-therapie.de/healing_soulmotion)

Ort

Termine
Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1964
Therapeutische
Ausbildung:

Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie, Pädagogische Psychologie und Betriebspsychologie. Dissertation in Psychotherapie-Evaluation.
Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin, Arztregistereintrag, Kassenzulassung bis 2005, seither in freier Praxis und im Kostenerstattungsverfahren tätig.

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
Gestalttherapie (4 Jahre: Prof. H.-P. Dreitzel, Werner Bock, Symbolon-Institut), Gestalt-Lehrtherapie (2 Jahre), Focusing (3 Jahre: K. Renn, H. Neidhardt, Prof. E. Gendlin), tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie (3 Jahre; DPTV, Nürnberger Weiterbildungskreis für Psychotherapie e.V.), Verhaltenstherapie (3 Jahre; DPTV), Reiki (Grad 2), Systemische Therapie (1,5 Jahre: B. Brink), Postural Integration (1,5 Jahre)
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
EMDR, Paar- und Sexualtherapie, systemische Therapie (Barbara Brink), Aufstellungsarbeit, „Archetypen der Seele“ (Hasselmann & Schmolke), Bioenergetik (Marianne Ingen-Housz), Postural Integration, Hakomi (Halko Weiss, Roland Kopp), Mediation (Prof. Dr. R. Proksch), Hypnose und Hypnotherapie (A. Bierach, K. Port., A. Kaiser-Rekkas), Reinkarnationstherapie (K. Port, M. Carolus),



Hypnotherapie (MEG u.a.),



Reinkarnationstherapie (Hans ten Dam, E. Schäfer, M. Carolus u.a.)
Berufsverband:- Bund Deutscher Psychologen (BDP e.V)
- Bund Deutscher Heilpraktiker (BDHN)
- Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten