Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/angela-saalfeld.htm

Angela Saalfeld | Meditation, Edelsteintherapie, Lebensberatung | Vellmar

therapeuten.de

Angela Saalfeld

Ela-Ri/Meditation - Wahrnehmung - Energie-/Lichtarbeit u.a.

Heilerin
Wartebergstraße 12
34246 Vellmar
Tel.: 0561/893238
Mobil: 0152/5588 6035
Letzte Änderung: 16. July 2018
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Ernährungshilfe
Licht- und Energiearbeit
Atem- und Wahrnehmungsübungen
Meditationen für einzelne Personen und Gruppen
Transformationssitzung für einzelne Personen
Edelsteinarbeit, Reinigung, Lebensunterstützung
Tierkommunikation
mobile ganzheitliche Fußmassage LK Kassel/Kassel
Methoden:Meditation, Edelsteintherapie, Lebensberatung, Atemtherapie, Ernährungsberatung, Energiearbeit, Mobile Massage, Tierkommunikation
Persönliche Vorstellung

 

Ich bin am 1. November 1959 in Niedersachsen geboren. In meinem Haushalt lebe ich mit zwei Katzen zusammen.

Bis 2005 bin ich mehr oder weniger durch mein Leben "gestolpert". Ich habe versucht, mit Denken die zahlreichen Herausforderungen meines Lebens zu bestehen. Unbewusst in Sprache und Tat habe ich mir Gefühle wie Hilflosigkeit, Ohnmacht, Scham, Schuld, Verzweiflung, Eifersucht, Neid, Nicht-geliebt-Werden, Verurteilung, Selbstverurteilung, Depressivität, Misstrauen, Wut, Groll, Einsamkeit, Anpassung und Hass erzeugt. Oft war ich bei Ärzten zu Gast und war häufig krank.

Die Rettung und Wandlung kam 2005 in Form einer massiven körperlichen Störung im Verdauungssystem. Eine Heilpraktikerin half mir durch Fußreflexzonenmassage, Gespräche, Naturheilmittel und Meditation wieder auf die Beine. Zu spüren, statt immer nur zu denken und zu verstehen, dass Störungen oder Erkrankungen im Körper mit den Vorgängen in der Seele und dem Geist zusammen hängen, hat damals sehr geholfen, um wieder gesund zu werden. Deshalb habe ich das Spüren und den Blick auf die Zusammenhänge beibehalten. Ich habe verstanden, dass ich Gefühle und Gedanken und einen Körper habe, aber Seele und Geist bin. Über die Konzentration auf Seele und Geist ist es mir möglich, alle Gefühle, Gedanken und meinen Körper zu heilen sowie meinen Alltag leichter zu leben. Drei Jahre in der Meditationsgruppe der Heilpraktikerin Mitglied zu sein, war eine wertvolle Lernerfahrung und Bereicherung. Ich führe nährende (Licht) und klärende Meditationen (Vater deiner Kindheit) durch.

Nachdem ich begonnen hatte, regelmäßig zu meditieren, hat sich ganz von selbst ergeben, mich über Bücher, Vorträge und Seminare weiterzubilden, Spiritualität zu entdecken und meinen Lebensweg als spiritueller Mensch zu gehen - was bedeutet, Geist und Seele einzubeziehen. Ich habe immer mehr Menschen kennen gelernt, die auch spirituell leben. Im Laufe der Zeit habe ich den Segen von Atemübungen, Tierkommunikation, körperlicher und geistiger Entgiftung, ganzheitlicher Fußmassage, Arbeit mit Edelsteinen, Energetisierung von Wasser, Transformationssitzungen, Energie- und Lichtarbeit und Wahrnehmungsübungen an mir selbst und Anderen erlebt. Ich bin gespannt, was ich noch so alles kennen lerne.

Ich habe für mich eine ganz neue Art gefunden, meinen Körper zu nähren und ernähre mich überwiegend vegetarisch, gluten- und laktosefrei. Ich esse wenig Industriezucker. Ich verzehre fast nur frische Lebensmittel ohne Konservierungs- und Geschmacksstoffe. Es macht mir große Freude, mir meine Lebensmittel zu kochen, zu backen und Schokolade herzustellen. Es macht mir Spaß, in der Gruppe Menüs herzustellen und deshalb arbeite ich seit 2017 als Kursleitung in Kassel. Unter "Nährung" fällt für mich aber auch die geistige Nahrung wie Filme, Bücher, Freundschaften, Arbeitsplatz, Wohnung und meine Umgebung.

Zwei Methoden der ganzheitlichen Fußmassage habe ich kennen gelernt. Die erste Methode ist besonders gut zur Selbsthilfe geeignet. Ich wende diese Art der Fußmassage täglich bei mir selbst an, um mich zu energetisieren. Die zweite Methode habe ich erst 2017 kennen gelernt. Ich biete im Landkreis Kassel und in Kassel mobile Fußmassage an, was besonders für Menschen gut ist, die nicht mehr ihr Haus oder ihre Wohnung verlassen können oder wollen.

In die Tierkommunikation bin ich hinein gewachsen. Zuerst habe ich mir gewünscht, meine beiden Katzen bestmöglich unterstützen zu können und die telepathische Übertragung von Gedanken mit ihnen geübt. Das bedeutet, sie empfangen meine Gedanken und ich ihre. Ich bin sehr froh, dass ich ihnen in allen Situationen damit gut helfen kann. Ich sende ihnen z. B. Naturheilmittel, Licht und andere Heilfarben und reinige ihre Körper. Dies geschieht allein über die geistige Konzentration auf diese Aufgabe - und es wirkt! Ich wünsche allen Tieren, dass ihre Menschen sich bestmöglich um sie kümmern, damit es ihnen hier so gut wie nur möglich geht. Ich hoffe, dass ich meinen Katzen einen großen Teil der Innigkeit und Liebe, Fürsorge und Akzeptanz, Respekt und Nähe zurück gebe, den ich von ihnen bekomme. Ich bin zutiefst dankbar und voller Liebe, dass sie einen Teil meines Weges mit mir zusammen gehen und ich viel von ihnen lerne.

2014 ist der Wunsch in mir gewachsen, für andere Menschen da zu sein. Meine Fähigkeiten leben zu dürfen und dann auch noch zu helfen, ist zu meinem größten Herzenswunsch geworden. 2017 ist noch hinzu gekommen, auch die Tiere einzubeziehen. Endlich habe ich meine Berufung gefunden. Kurz vor dem Beenden meiner weltlichen Arbeit als Sachbearbeiterin etwas, was mich ausfüllt, Freude macht und ganz leicht geht.

Und wie bin ich heute? Energievoll, mutig, lebendig, kraftvoll, viel gesünder, bewusster, authentischer und liebevoller. Ärzte sehen mich nur noch äußerst selten und in den meisten Fällen kann ich mir selbst sehr gut helfen. Wenn ich aber doch mal Unterstützung brauche, dann habe ich die Kontaktdaten von wunderbaren Heilern greifbar. An dieser Stelle danke ich den Heilerinnen und Heilern für ihre großartige Unterstützung in den letzten Jahren sehr. Aber nicht nur die Heiler und Heilerinnen verdienen meinen Dank, sondern auch alle Menschen, die mir wertvolle Hilfe durch ihre Rückmeldungen gegeben haben und geben, aus denen ich Vieles lernen durfte. Wie schön, dass es euch alle gibt!

Meine Webseite heißt aus gutem Grund Selbstliebe-Weg.de. Ich lebe mehr und mehr meine Selbstliebe und wünsche das allen Mitmenschen.

 

 

Ort

Termine
Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1959
Therapeutische
Ausbildung:

Keine Ausbildung zur Heilpraktikerin oder Ärztin, sondern meine Lebensthemen und mein Lebensweg haben mich gelehrt, was ich heute an Andere gerne weitergeben möchte (siehe "persönliche Vorstellung). Meine Tätigkeiten ersetzen nicht den Arzt oder Heilpraktiker und die Apotheke.

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
3 Jahre Mitglied in einer Meditationsgruppe. Leitung durch eine Heilpraktikerin.
2 Seminare zu ganzheitlicher Fußmassage.
Unterschiedliche Heiler, die mich seit 2005 begleiten.
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
Ausbildung zur Verwaltungsangestellten.
Fortbildungen für meinen Beruf als Sachbearbeiterin.
therapeuten.detherapeuten.detherapeuten.detherapeuten.detherapeuten.de
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.