Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/freynik.htm

Hildburg Freynik | Psychodrama, Gestalttherapie, Systemische Therapie | Berlin

Therapeuten.de

Hildburg Freynik

Praxis "Der eigene Weg"

Heilpraktikerin (Psychotherapie), zert. Hypnotherapeutin, zert. Kinder- und Jugendcoach IPE
Lassenstraße 37
14193 Berlin
Tel.: 030 815 64 05
Letzte Änderung: 28. September 2017
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Angststörungen, Essstörungen, Suchterkrankungen, Erschöpfungszustände, Burn-Out-Syndrom, Trauer- und Verlustreaktionen, Beratung in Krisensituationen, Traumatisierungen, Störungen in der Partnerschaft / Paartherapie;
Entwicklungsstörungen im Kindes- und Jugendalter (wie z.B. selbstverletzendes Verhalten) Schulprobleme (wie z.B. Lernblockaden, Mobbing),
Störungen in der Familie / Familienberatung / Erziehungsberatung;
Beratung zu Schule, Ausbildung und Berufswahl;
themenzentrierte Fortbildungen (z.B. Kommunikationstraining),
Coaching, Supervision.

Weitere Methoden:
integrative Potenzialentfaltung
Trance- und Entspannungstherapie
Raucherentwöhnung
Gewichtsreduktion
Methoden:Psychodrama, Gestalttherapie, Systemische Therapie, EMDR®, NLP, Lerntherapie, Hypnotherapie nach M. Erickson, Hypnosetherapie, Kinder- und Jugendpsychologie
Persönliche Vorstellung

Seit 1993 arbeite ich in vielfältigen Zusammenhängen beratend und therapeutisch. Nachstehend ein kurzer Überblick.


1993 Graduierung zur Psychodrama- und Gestalttherapeutin bei der Deutschen Gesellschaft für Gestalttherapie und Psychodrama (An-Institut der Evang. Fachhochschule)
Zusatzqualifikation zur Arbeit mit Einzelklienten /Supervision

1997 Amtsärztliche Zulassung zur psychotherapeutischen Heilpraktikerin
2004 Zertifizierung zur Lerntherapeutin / Integrative Lerntherapie (Berliner Institut für Lerntherapie e.V.)

2011 Zertifizierung NLP-Practitioner

2014 Zertifizierung Kinder- und Jugendcoach IPE
 

2014 zertifizierte Hypnotherapeutin


Kontinuierliche Fortbildungen zu den Schwerpunkten
- Systemische Therapie
- Essstörungen
- selbstverletzendes Verhalten
- Trauerarbeit
- Suchterkrankungen


1996 Staatsexamen für das Amt der Lehrerin

2002 Zertifizierung zur Pädagogin im Produktiven Lernen

1997 - 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin des IPLE (Institut für
Produktives Lernen)
bis 2011 Mitglied des Administration Council of INEPS (International Network of Prdoductive Learning) im Rahmen internationaler Kooperation

wechselnde Lehraufträge an der
TU Berlin - Erziehungs- und Unterrichtswissenschaften
Evangelischen Fachhochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik
Alice-Salomon-Fachhochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik

Durchführung von Fortbildungsseminaren und Supervision (auch international)        

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1950
Therapeutische
Ausbildung:

Therapeutin für Gestalttherapie und Psychodrama, Lerntherapeutin, Supervisorin

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
Deutsche Gesellsch. für Soziotherapie, Gestalttherapie und Psychodrama (1989 bis 1993)
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
Lerntherapeutin, Berliner Institut für Lerntherapie BILT, 2003 - 2004
Berufsverband:VGG