Direkt erreichbar unter: www.therapeuten.de/schmalhofer.htm

Doris Schmalhofer | Holistische Psychotherapie, Paarberatung und -therapie, Sexualtherapie | München

therapeuten.de

Doris Schmalhofer

Praxis für Psychotherapie n.d. Heilpraktikergesetz

Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Ehrenbreitsteinerstr. 32
80993 München
Tel.: 089/14 34 80 88
Fax: 089/157 62 95
Letzte Änderung: 26. January 2016
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
  • An wen richtet sich mein Angebot?



    An Menschen mit

    - Ängsten und Panikstörungen

    - Schlafstörungen

    - psychosomatischen Beschwerden

    - depressiven Verstimmungen

    - Essstörungen

    - mit Sexualstörungen, z.B. Lustproblematik, Versagensängste,

    - Erektionsstörungen, Orgasmusstörungen



    an Menschen

    - in Krisen

    - in Zeiten der Neuorientierung

    - in Zeiten der Trennung und Veränderung

    - in den Wechseljahren



    an Menschen

    - die ihre Fähigkeit zu Freude, Lust, Genuss und Entspannung, Kontakt, Bindung und Nähe aktivieren oder wiederherstellen möchten.



    An Paare

    - die »glücklich« bleiben oder werden möchten
Methoden:Holistische Psychotherapie, Paarberatung und -therapie, Sexualtherapie, Supervision, Familienaufstellungen, Gesprächspsychotherapie, Therapie bei Eßstörungen, Gestalttherapie, EFT - Emotional Freedom Techniques®, Voice Dialogue, Phyllis-Krystal-Methode, The Journey, Coaching, Core-Energetic, Quantenheilung
Persönliche Vorstellung

»Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.« (Franz Kafka)

»Auf der Suche nach eigener Heilung, Selbstfindung und Entwicklung sind mir viele verschiedene Therapieverfahren begegnet.
Jeder Mensch ist einzigartig, ein Individuum, jeder Mensch bringt seine eigene Lebensgeschichte mit, das heißt, es kann für jeden Menschen etwas anderes sein, das heilt.
Deshalb ist es für mich gut, verschiedenes therapeutisches Handwerkzeug zu haben.

Meine Motivation diesen Beruf auszuüben, ist die Überzeugung, dass durch Therapie Heilung, sowie Persönlichkeitsentwicklung möglich ist. Menschen durch ihre Prozesse begleiten zu dürfen ist für mich ein großes Geschenk.
Wir leben in sehr kopfgesteuerten und leistungsbetonten Zeiten. Viele Menschen spüren ihren Körper, seine Energieverhältnisse und seine Bedürfnisse schlecht - sie sind »nicht bei sich«. Das beruht teilweise auf der gängigen Erziehung, die den Kontakt zu Gefühlen, Empfindungen und Körperzuständen hinter Tüchtigkeit, Anpassung und Denken zurückstellt, und teilweise darauf, dass wir überfordernde seelische Situationen aus der Wahrnehmung verdrängen - in das Körper-Selbst. Allerdings meldet sich der Körper mit allerlei Beschwerden, wenn er zu sehr vernachlässigt wird, und nimmt sich auf diese Weise wieder die Aufmerksamkeit, die er benötigt.

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1958
Therapeutische
Ausbildung:
  •  

    • Grundlagenstudium für Psychologie und Psychotherapie (ZfN München 2000)
    • Heilgenehmigung für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (Mü 2002)
    • Holistische Psychotherapie am ZfN München (2002-2004)
    • Weiterbildung in Sexualtherapie und Paartherapie (IFW München 2006)
    • Kursleiterin für Entspannungsverfahren (ZfN München 2003)
    • Dozentin für das Thema Ernährung und Psyche bei www.deventhos-akademie.de
    • Quantenheilung nach der 2-Punkte-Methode
    • Russische Heilmethoden nach Grigori Grabovoi
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
  • Fortbildungen in Gesprächstherapie,

    Körperorientierten Verfahren,

    Familienstellen - Systemische Therapien,

    Kreative Therapien und Ausdrucksarbeit

    Ärztlich geprüfte Ernährungsberaterin mit Schwerpunkt Essstörungen,

    Emotional Freedom Techniques (EFT),

    The Journey,

    Symbolarbeit nach Phyllis Krystal,

    Holistische Traumdeutung.
Berufsverband:
  • Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.