Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/mechthild-selina-mueller.htm

Mechthild Selina Müller | Geistiges Heilen, Licht-Arbeit nach Brennan, Channeling-Beratung | Labenz

therapeuten.de

Mechthild Selina Müller

Praxis Nord-Licht

Lehrerin, Heilerin
Mühlenkoppel 3
23898 Labenz
Tel.: 04536-1338
Fax: 04536-808706
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:

Vedische Heilverfahren (Sai Shakti-Heilung)
Mantra-Yoga nach Sri Sai Kaleshwar
Integrative Energietherapie
Heilung mit den 12 Strahlen der Schöpfung
Methoden:Geistiges Heilen, Licht-Arbeit nach Brennan, Channeling-Beratung, Integrative Prozessbegleitung®, Focusing, Shiatsu
Vedische Mantrenheilung
Persönliche Vorstellung

Die Suche nach Heilung, dem Sinn des Lebens und nach meiner Lebensaufgabe führte mich über zwanzig Jahre zu Studium und Praxis verschiedener spiritueller Traditionen des Ostens (Mahayana Buddhismus, Siddha Yoga, Mantra-Yoga), und zu Lehrern der neuen Zeit im Christusbewusstsein. Meine Lebensaufgabe findet Erfüllung in der Begleitung Heilungssuchender, sowie in der Leitung von workshops und Seminaren im Christusbewusstsein. Aus der Mitte meines Herzens begleite ich Dich auf Deinem ganz persönlichen Weg der Heilung und Weiterentwicklung in der neuen Zeit.

 

Ort

Aktuelle Termine bei seminare-datenbank.de

Agnihotra-Ein heilsames Feuerritual für Dich und die Erde

„Heile die Atmosphäre, und die Atmosphäre heilt Dich!“

Agnihotra ist eine Homa-Feuerzeremonie, die bereits in Jahrtausendealten Schriften der Veden beschrieben wurde.
Es ist ein kleines, höchst wirkungsvolles Feuer, das mit Hilfe spezieller Zutaten wird zu Sonnenauf- und Untergang  in einem pyramidenförmigen Kupfergefäß entfacht wird. Begleitend werden dabei Mantras (Sanskrit-Laute) gesungen.
Agnihotra ist leicht und mit geringem Aufwand von Jedermann ausführbar. Das Feuer reinigt und harmonisiert spürbar das Energiefeld (Aura) des Anwenders. Es verstärkt physikalisch messbar positive, friedvolle Schwingungen am Ort und in der umgebenden Atmosphäre in bis zu 12 km Höhe.

Nach diesem Workshop kannst Du Agnihotra bei Dir zu Hause anwenden. Verbindliche Anmeldung per mail erbeten bis 21.1.2019

Beginn: 22.03.2019 18:00
Ende: 22.03.2019 19:30

Frauen-Heilkreis „New Moon-Sister Circle“

Lebe Deine authentische Weiblichkeit im Licht des neuen Zeitalters!

„Jetzt ist die Zeit, unsere weibliche Intuition zu befreien, unsere Kraft und unsere Weisheit, um eine harmonische Welt zu erschaffen.“Elisabeth Donald Walsh

Ein „Sister Circle“ (Schwesternkreis) ist ein geschützter Heilraum für Frauen um sich weiter zu entwickeln und sie selbst zu sein:
Mit Hilfe von Selbstreflexion, Bewegung, Licht-Meditationen und Ritualen erforschen wir uns auf einer tieferen Ebene, um Heilung  zu ermöglichen. Wir teilen unsere Erfahrungen und unterstützen uns gegenseitig, Selbstliebe und Mitgefühl zu praktizieren, sowie echte, authentische Beziehungen zu entwickeln.

In diesem Kreis wirst Du gesehen und gehört um der tieferen Wahrheit und der Weisheit willen, die Du als Frau in Dir trägst. Der Heilkreis findet synchron mit einhundert Heilkreisen weltweit an Neumond statt, und ist religiös und politisch unabhängig. Jeder Neumond ist eine kraftvolle Zeit, um eine klare Absicht für Dein Leben zu setzen. JETZT ist die Zeit, uns selbst zu heilen, uns gegenseitig zu stärken und die Welt zu transformieren-und das beginnt mit Dir! Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ich freue mich auf Dich:)

Beginn: 05.04.2019 19:30
Ende: 05.04.2019 21:30

Vollmondpuja am Karsamstag für Heilung, Schutz und Frieden

In Indien nutzen die Menschen die Kraft des Feuers seit Jahrtausenden. Die Priester zelebrieren heilige Feuerrituale – sogenannte Yagyams, die der Heilung und Segnung dienen. Von den fünf Elementen, die die Säulen der Schöpfung sind, hat Feuer die stärkste transformierende Kraft:Puja/ Praxis Nord-LichtDeshalb entladen wir über unsere Augen in das Feuer belastende Gefühle und Gedanken, körperliche oder seelische Probleme und Erkrankungen. Die heilende Kraft des Feuers entsteht durch das aufladen der Flammen mit den Schwingungen  von Sanskrit Mantren, die während der Zeremonie rezitiert werden. Daher lädt der Blick in dieses heilige Feuer unsere Seelen gleichzeitig mit hoher positiver, kosmischer Energie auf. Unser ganzes Sein wird durch die Teilnahme an einer Puja spürbar energetisiert.Wir senden Liebe (Prema) und Frieden (Shanti) aus unseren Herzen zu den Menschen in Regionen der Welt, in denen Zuversicht, Hoffnung und Frieden  benötigt wird. Die Schutzkreise Deiner Engel sind einen Mondzyklus lang spürbar verstärkt.

Deine Vorbereitung auf die Puja:

  • Was möchtest Du loslassen, um offen zu sein für etwas Neues in Deinem Leben?
  • Was ist Dein tiefster Herzenswunsch?
  • Wenn möglich, verzehre bitte 24 Stunden vor-und nach der Puja kein Fleisch und keinen Alkohol, um die größtmögliche Wirkung der Puja für Dich zu erfahren.

Bitte bring mit: Eine Kokosnuß, eine Rose, zwei Räucherstäbchen, eine Decke, ein Sitzkissen, der Witterung entsprechende Kleidung. Bei Dauerregen findet eine Feuerzeremonie am offenen Kamin im Haus statt. 

Beginn: 20.04.2019 19:00
Ende: 20.04.2019 21:00
Persönliche Daten /
Ausbildung
Therapeutische
Ausbildung:


Shiatsutherapeutin ( Schule für Shiatsu Hamburg)
Heilerausbildung in Lichtarbeit nach Barbara Ann Brennan, CranioSacral-Arbeit und Core-Energetik an der int. "SnowlionCenterschool" Trimurti/Südfrankreich
Lehrertraining für geistiges Heilen und integrative Energietherapie an der "MeditaSchule"/Zürich
Mantra-Yoga-Lehrerin in der Tradition Sri Kaleshwar

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
3 Jahre Schule für Shiatsu Hamburg
4 Jahre SnowlionCenterschool in Trimurti/Südfrankreich
3 Jahre Lehrertraining an der MeditaSchule für geistiges Heilen und integrative Energietherapie
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
2 Jahre Fortbildung mit dem Licht der Neuen Erde und den Aufgestiegenen Meistern bei MAál Kumara;
seit 2009 Studium vedischer Heilverfahren-und Meditationspraxis bei Sri Sai Kaleshwar (Penukonda, Indien)
Berufsverband:Anerkannte Heilerin nach den Richtlinien des Dachverbandes für Geistiges Heilen (DGH e.V.) seit 2000
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.