Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/anita-ferraris.htm

Anita Ferraris | Tiefenpsychologische Körpertherapie, Systemische Therapie, Spirituelle Astrologie | Köln

therapeuten.de

Anita Ferraris

Praxis für Körpertherapie und Energiearbeit

Tiefenpsychologische Körpertherapeutin, Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Westerwaldstraße 64
50997 Köln
Mobil: 0160-96442348
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
In der tiefenpsychologischen Körpertherapie geht es darum, frühe Beziehungserfahrungen, die im Körpergedächtnis gespeichert sind, ins Bewusstsein zu holen.



Das Besondere der tiefenpsychologischen Körpertherapie besteht unter anderem darin, dass mit im Körper gespeicherten Erinnerungen aus vorsprachlicher Zeit umgegangen und gearbeitet wird.



Als Vesseling Practitioner und Energieseherin arbeite ich nicht am physischen Körper sondern am Energiekörper. Eine wichtige Rolle spielen dabei die sieben Chakren, die Energiezentren zwischen dem physischen und dem feinstofflichen Körper. In einer Einzelsitzung wird ein Thema bearbeitet und aufgelöst. Die Sitzung beinhaltet ein kurzes Vorgespräch und ein längeres Nachgespräch. Während der Sitzung arbeite ich an Ihrem Energiekörper, indem ich die Blockaden im Energiefeld auflöse.
Methoden:Tiefenpsychologische Körpertherapie, Systemische Therapie, Spirituelle Astrologie, Psychologische Astrologie, Progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen, Körperpsychotherapie, Energiearbeit, Coaching, Beratung, Astrologische Psychologie, Astrocoaching, Arbeit mit dem inneren Kind, Astrotherapie
Horoskopaufstellungen
Persönliche Vorstellung

"Ich arbeite:

Für Menschen,
die lustvoller, lebendiger und zufriedener leben wollen,
die Zugang zu bisher vernachlässigten, Seelenanteilen, Schattenseiten oder Kreativität (inneres Kind) bekommen wollen,
die störende Muster und Blockaden ablegen wollen,
die ihre Entspannungsfähigkeit verbessern wollen, um direkte Auswirkungen auf die psychische Befindlichkeit zu fühlen,
die in ihren Freundschaften, in Partnerschaft und Beruf guten Umgang in den Konflikt zwischen Nähe und Distanz bringen wollen,
die ihr Körperbewusstseins verbessern wollen, um Zugang zu psychischen und
emotionalen Prozessen zu bekommen,
die im sicheren Rahmen ausprobieren wollen, ihre Emotionen auszudrücken, um einen besseren Kontakt zu sich selbst zu fühlen.

Ich arbeite in meiner Praxis mit Gespräch, Aufstellungen, inneren Bildern, Phantasiereisen, Rollenspielen, Ritualen, körperpsychotherapeutischen Atem-, Bewegungs- und Ausdrucksübungen, Berührung, nährendem oder kathartischem Körperkontakt, tiefenpsychologisch orientierter Konfliktbearbeitung, energetischer Mobilisierung, Entspannungstechniken. Der Einsatz der Methoden richtet sich nach dem Prozess und ist klientenorientiert. Das Ziel ist Wachstum.

Wenn ich als Vesseling Practitioner, als Energieseherin arbeite, verwende ich schamanische Techniken, ich benutze die Rassel als Tranceinstrument. Störungen in den Chakren zeigen sich mir als Bilder, die ich für den Klienten und mit ihm zusammen auflöse.

Ich nutze aus meiner persönlichen Lebens. und Berufserfahrung meine langjährige Erfahrung mit Menschen als Regisseurin und Schauspiellehrerin, die Ausbildung zur Strasberg-Trainerin (emotionales Gedächtnis), meine Ausbildung zur tiefenpsychologischen Körpertherapeutin und zur Energieseherin.
Respekt, Verantwortung, Klarheit und Geduld sind mir wichtig."

Ort

Termine
Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1948
Therapeutische
Ausbildung:

Heilpraktikerin (Psychotherapie), Praktikum im sozialpsychiatrischen Dienst Remscheid, Ausbildung zur tiefenpsychologischen Körpertherapeutin an der IAP (International Academy of Prevention and Psychotherapy, NE).

Reiki Meister und Lehrer auf der Grundlage des Dr. Mikao Usui, Ausbildung bei Yvonne Hayward.

Vesseling Practitioner und Energieseherin nach Martin Brune, Ausbildung Martin Brune und Team.

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
2004 -2005 Thalamus Köln (Heilpraktikerin Psychotherapie)



9-jährige Ausbildung zur tiefenpsychologischen Körpertherapeutin an der IAP International Academy of Prevention and Psychotherapy, NE



1998 - 2001 Basisgruppe / Leitung: Ellen Schutz-Türcke
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
Studium Kunstgeschichte und Malerei, 30-jährige Tätigkeit als Regisseurin beim Theater und Funk



Strasberg-Trainerin (supervidierte mehrjährige Ausbildung beim Strasberg Institut NY, Ausbilder: Walter Lott und Dominic de Facio)



Ausbildung Reiki bei Yvonne Hayward



Ausbildung zum Vesseling Practitioner und Energieseherin nach Martin Brune bei Martin Brune und Team
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.