Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/kirsten-wolff.htm

Kirsten Wolff | Burnout-Prävention, Coaching, Craniosacrale Biodynamik | München

therapeuten.de

Kirsten Wolff

Heilpraktikerin
Rheingoldstr. 3
80639 München
Tel.: 089 - 89701008
Fax: 089 - 89701009
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
In meiner Praxis behandle ich alle Stadien des Burnouts. Durch meinen ganzheitlichen Ansatz, der sowohl die Unternehmensseite als auch die persönlichen Aspekte mit einbezieht, kann ich schnell und effektiv helfen aus dem Burnout heraus zu kommen.

Ich ziehe gerne Spezialisten hinzu, die meine Arbeit ergänzen. Hier zu zählen Ärzte mit Spezialgebieten, wie Tinnituspezialisten, Ernährungsspezialisten etc.

Meine Klienten begleite ich über die Akutphase hinaus. Denn auch in der Zeit danach treten oft Themen auf, die durch ein Coaching leichtern verarbeitet werden.

Weitere Angebote:

- Burnout-Therapie
Methoden:Burnout-Prävention, Coaching, Craniosacrale Biodynamik, Craniosacrale Körpertherapie, ISBT Bowen-Therapie
Persönliche Vorstellung

»Als Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten der Körpertherapie, Körperpsychotherapie & Coaching setze ich folgende Techniken individuell abgestimmt auf meine Patienten / Klienten ein.

BOWEN-Therapie
CRANIO-SACRAL-Therapie
ORTHOMOLEKULARE Therapie (Substitution von Vitaminen und Mineralien)
SYSTEMISCHES ( Business ) COACHING
ACHTSAMKEITSTRAINGING (Elemente aus QiGong, MBSR, Yoga, Meditation)

Meine langjährige Führungserfahrungen in der Wirtschaft und mein intensives Beschäftigung mit unterschiedlichen Heilmethoden, haben mich speziell zur Behandlung von Burnout-Patienten geführt. Die Kombination meiner Therapieschwerpunkte wirkt sich ganzheitlich auf auf die gesamten Körperssysteme aus, insbesondere auf das Nervensystem und das Hormonsystem.

Wir können die Defizite der einzelnen Bereiche gezielt ausgleichen, um den Anforderungen des Lebens wieder gerecht zu werden.

Über verschiedene Diagnosemethoden können wir individuell geeignete Maßnahmen einleiten und
begleitend überprüfen (Labordiagnose und psychologische Auswertungssysteme)

Burnout ist keine feststehende Diagnose - es gibt unterschiedliche Ausprägungen, die eine individuelle Betrachtung erfordern.

Oftmals bemerkt man die ersten Anzeichen früh genug, um einen totalen Zusammenbruch zu verhindern.

Aber auch wenn es schon so weit gekommen ist, kann man viele Hebel in Bewegung setzen, um den Körper wieder in die seine Energie zu bringen.«

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Therapeutische
Ausbildung:

Dipl. Kauffrau | Heilpraktikerin | Systemischer Business Coach | Reiss Profile Master | Körpertherapeutische Ausbildungen

Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.